Die Handballer Jogi Bitter und Michael Kraus vor dem Verstehen Sie Spaß-Logo (Foto: ard-foto s2-intern/extern, Bild: SWR/Alexander Kluge (S2+))

Weltmeister muss Affen nachspielen

Verstehen Sie Spaß?: So wurde Handball-Star Mimi Kraus reingelegt

STAND

Handball-Star Michael „Mimi“ Kraus gilt als Spaßvogel, sorgt für gute Laune im Team und spielt seinen Mitspielern immer wieder Streiche. Doch jetzt rächen sich seine Teamkollegen.

Kraus spielt bei der SG BBM Bietigheim und hat in seiner Handball-Karriere alles erreicht: Deutscher Meister und Champions-League-Sieger mit dem HSV Hamburg. 2007 holte er sogar mit der deutschen Mannschaft den Weltmeister-Titel.

Kraus bekommt besonderes „Spezial-Training“

Torwart Jogi Bitter sagt lachend über seinen Kollegen: „Das ist ein Verrückter. Du bist nie gefeit davor, dass er sich irgendeinen Mist ausgedacht hat“. Seine Mitspieler von der SG BBM Bietigheim haben den Spieß jetzt umgedreht und Kraus ordentlich hinters Licht geführt.

„Mentalcoach“ Toni Schneider konfrontiert ihn bei einem ganz besonderen Spezial-Training mit jeder Menge kurioser Aufgaben und Fragen. Unter anderem soll Kraus einen Affen nachspielen. Ob er da mitmacht?

STAND
AUTOR/IN