STAND
AUTOR/IN

Schule zu, Schule auf - das Hin und Her kennt man inzwischen seit einem Jahr. Corona-Tests für Schülerinnen und Schüler sollen helfen. Doch wie gestaltet man das am besten? Sind Selbsttests wirklich sinnvoll, und wo und wie sollte man sie durchführen? Verraten Sie uns Ihre Meinung!

Einen Schnelltest pro Woche soll es für Schülerinnen und Schüler bereits geben, nach Ostern werden zwei pro Woche angestrebt. Die meisten testen sich selbst - manche zuhause, manche mit den Mitschülern und Mitschülerinnen im Klassenraum unter Anleitung der Lehrkraft. Doch wie sinnvoll ist das? Können Laien und insbesondere Kinder die Tests überhaupt richtig durchführen, sodass man ein zuverlässiges Ergebnis bekommt? Und wer trägt die Kosten?

Wie ist Ihre Meinung? Machen Sie mit bei unser Abstimmung oder schreiben Sie einen Kommentar!

Halten Sie Corona-Selbsttests für alle Schüler und Schülerinnen für sinnvoll?

STAND
AUTOR/IN