STAND

Klar, auf die Fußball-EM und die Olympischen Sommerspiele in Tokio freuen sich Millionen Sportfans. Doch ein Blick über den sportlichen Tellerrand lohnt. Denn abseits der Großereignisse gibt es interessante, außergewöhnliche, bisweilen kuriose Meisterschaften, die zum Zuschauen, Mitfiebern und Mitmachen einladen. Viel Freude beim Durchklicken!

Kennen Sie die schon? Die außergewöhnlichsten Meisterschaften des Jahres

Teilnehmer des Weihnachtsbaum-Werfens in Weidenthal  Pfalz schleudert eine Fichte. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance/Uwe Anspach/dpa)
Der erste Titel des Jahres ist bereits vergeben. Im pfälzischen Weidenthal wurde am ersten Januarwochenende zum 14. Mal die „Weltmeister“ im Weihnachtsbaumwerfen gekürt. Also schon einmal für 2021 vormerken. Die „Weltmeisterschaft“ wird übrigens im Dreikampf ausgetragen: Weitwurf, Hochwurf und Schleuderwurf eines ca. 1,50 Meter großen Weihnachtsbaums. Picture Alliance/Uwe Anspach/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Für kurzentschlossene Strandliebhaber könnte die Strandkorbsprint-WM von Interesse sein. Zum 14. Mal findet dieses Spektakel am letzten Januarwochende auf der Insel Usedom statt. Die Wettkampfteilnehmer müssen einen gut 60 Kilogramm schweren Strandkorb 20 Meter über den Strand von Ahlbeck in der Gemeinde Heringsdorf tragen. Und das so schnell wie möglich. Der Rekord liegt übrigens bei 4,91 Sekunden. Stefan Sauer/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Am 8. Februar 2020 wird in Bitz auf der Schwäbischen Alb bei Albstadt die Weltmeisterschaft im Mülltonnen-Rennen ausgetragen. Beim „Blue-Tupper-Race“ rasen die Teilnehmer, auf als Bob umgebauten blauen Altpapier-Tonnen, einen Schneehügel hinunter. Für den Titel zählen neben Geschwindigkeit auch originelle Kostüme und kreative Renngefährten. Bild in Detailansicht öffnen
Rühren statt rennen: Zum ersten Mal findet vom 14. bis zum 19. Februar 2020 die internationale Olympiade der Köche in Stuttgart statt. Regional, saisonal und gesund - so soll das Essen der deutschen Nationalmannschaft die Jury überzeugen. Freunde der Kulinarik können für die Abendessen im Restaurant der Nationen Tickets erwerben. Philipp Pfäfflin Bild in Detailansicht öffnen
Headis - Kopfballtischtennis ist die Trendsportart schlechthin. „Es ist nicht nur Sport, es hat auch was mit Lebensgefühl zu tun“, sagt Erfinder Rene Wegner aus Kaiserslautern. Das sieht man auch bei den Turnieren. Die Leute kommen verkleidet, sie treten unter Namen wie "Headsinfarkt", oder "Headbrötchen mit Zwiebeln" an – und sie haben vor allem Spaß. Headis funktioniert weltweit. Die Weltmeisterschaft wird am 24. und 25. Juli 2020 ganz traditionell in der Geburtstadt auf dem Campus der TU Kaiserslautern ausgetragen. SWR Bild in Detailansicht öffnen
Wer braucht schon die Tour de France. Beim Kalmit-Klapprad-Cup in Maikammer / Pfalz fahren über 1.000 Klapprad-Enthusiasten auf den höchsten Berg im Pfälzerwald. Auf der sechs Kilometer langen Strecke müssen 460 Höhenmeter überwunden werden, um am Ende den 673 Meter hohen Kalmit zu erklimmen. Auf einem Klapprad und das auch noch kostümiert. Denn gekürt wird nicht nur der schnellste Fahrer, sondern auch das ausgefallenste Kostüm. Am 5. September 2020 ist es wieder soweit. Bild in Detailansicht öffnen
Ein weiteres legendäres Klapprad-Event - der „World-Klapp“ - kann 2020 nicht wie geplant stattfinden. Ursprünglich sollte der World-Klapp wieder zu seinen Wurzeln nach Ludwigshafen am Rhein zurückkehren, schreibt der Pfälzer Klappradverein auf seiner Website. Doch die auserkorene Rennstrecke, die Hochstraße-Süd, ist marode und muss abgerissen werden. dpa Bild in Detailansicht öffnen
Baumstammziehen, Steinewerfen, Whiskyfass-Rollen - ganz klar es handelt sich hierbei um Disziplinen der Highland Games nach schottischem Vorbild, die sich auch im Südwesten großer Beliebtheit erfreuen. Wie beispielsweise bei den Oberschwäbischen Highlandgames in Wilhelmskirchen oder in Sohren im Hunsrück. Der Ort liebt es alle zwei Jahre kariert. Am 16. Mai 2020 treffen sich nun wieder die Highlander zum sportlichen Wettkampf. Obendrauf gibt es ein thematisch passendes Musikfestival. Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen


Kennen Sie noch weitere außergewöhnliche Meisterschaften, die wir in die Reihe aufnehmen sollten? Dann schreiben Sie uns unten in den Kommentaren.

STAND
AUTOR/IN