Sonne, grünes Gras und blauer Himmel: Frühling (Foto: Unsplash/Laura Pratt)

Gute Momente in schwierigen Zeiten

Darum tut es gut, dass gerade Frühling wird

STAND
AUTOR/IN
Biggi Hoffmann
Marion Dilg

Gerade in schwierigen Zeiten, wie wir sie momentan erleben, ist es wichtig, auch positive Dinge wahrzunehmen: den Beginn des Frühlings.

Frische Kräuter im Frühling, zum Beispiel für Grüne Soße (Foto: dpa Bildfunk, Arne Dedert)
Grün ist die Farbe der Hoffnung, und endlich gibt es wieder frisches Grün in der Natur - und auf dem Teller. Der Frühling schmeckt nach frischen Kräutern, am liebsten aus dem eigenen Beet: zum Beispiel als Grüne Soße, Bärlauchpesto oder Schnittlauchquark zu jungen Kartoffeln. Arne Dedert Bild in Detailansicht öffnen
Frische Luft und Sonnenschein sind eine Wohltat für die Seele, aber auch unser Immunsystem profitiert enorm. Also weg mit drei Lagen Winterklamotten und warmen Stiefeln. Jetzt freuen wir uns auf frisch gewaschene, luftige Shirts und leichte Jacken und holen die Sneakers aus dem Schuhregal. Sebastian Gollnow Bild in Detailansicht öffnen
Naturprogramm statt Couchpotato! Es macht Spaß, saftiges Grün und Frühjahrsblüher zu genießen, wie hier die blühenden Mandelbäume bei Gimmeldingen in der Pfalz. Oder einfach mal die Zeit zu vergessen, wenn man die ersten Bienen und andere Insekten an den Blüten beobachtet. Ronald Wittek Bild in Detailansicht öffnen
Frühlingsgenuss geht auch mit weniger Bewegung: im Park schlendern, Minigolf spielen oder ein spontanes Picknick im eigenen Garten, Park oder auf einer Wiese veranstalten. Für etwas mehr Balance im Leben eignet sich auch Slackline zu üben wie hier im Bild zu sehen im Stuttgarter Höhenpark Killesberg. Daniel Naupold Bild in Detailansicht öffnen
Angrillen! Das liebste Wort nach dem Winter für viele Menschen – ach nein, sagen wir doch, wie es ist: für viele Männer. Endlich wieder saftige Steaks als Beilage zu gegrillten Maiskölbchen. Silas Stein Bild in Detailansicht öffnen
Sport wieder an der frischen Luft machen statt in den eigenen vier Wänden oder im Fitnessstudio. Jetzt locken neben den Laufschuhen auch wieder die Inlineskates, Scooter oder das Fahrrad. Fredrik Von Erichsen Bild in Detailansicht öffnen
Endlich das erste Eis auf die Hand genießen - ohne dass die Hände abfrieren. Genauso schön ist der Kaffee im Straßencafé oder der erste Besuch im Biergarten. Christoph Schmidt Bild in Detailansicht öffnen
Picture Alliance Bild in Detailansicht öffnen

So machen Sie in sieben Schritten Ihren Balkon fit für den Frühling

Die Sonne lockt uns nach draußen. Höchste Zeit Balkon und Terrasse in Ordnung zu bringen. Wir zeigen Ihnen in sieben Schritten, wie Sie Ihren Balkon wieder für den Frühling schön machen können.  mehr...

Beginn der Fahrradsaison Das sollten Sie vor der ersten Radtour erledigen

Zum Frühling sollten Sie sich nicht gleich auf den Sattel schwingen, sondern erst einmal das Fahrrad auf Vordermann bringen. Wie, erzählt Ihnen Wolfgang Stallmann, Experte vom Allgemeinen Fahrrad-Club (AFC).  mehr...

Mit diesen Deko-Tipps zieht der Frühling zuhause ein

Nach dem langen Winter sehnen wir uns nach Frühling. Der kündigt sich zum Glück auch schon an. Mit Blumen und schönen Bastelideen können Sie ihn sich schon jetzt nach Hause holen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Biggi Hoffmann
Marion Dilg