Zum schönen Wetter blühen die Blumen auf der Bundesgartenschau (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture-alliance / dpa, SWR, picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)

Ideal für Wandern und Grillen

Wetter am 1. Mai: Viel Sonne und angenehme Temperaturen

STAND
AUTOR/IN

Viel Sonne und nur vereinzelt Wolken – das erwartet die Menschen im Südwesten am 1. Mai. Die Temperaturen werden angenehm.

Als bundesweiter Feiertag ist der 1. Mai ein beliebter Grill- und Wandertag der Deutschen. Passend dazu zeigt sich das Wetter in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz von seiner besten Seite.

Sonne und nur wenig Wolken

In Baden-Württemberg gibt es am Mittwoch laut dem Deutschen Wetterdienst Höchstwerte zwischen 14 und 22 Grad. Wenig lockere Wolkenfelder sorgen für schattige Plätzchen bei Familienausflügen.

Auch in Rheinland-Pfalz bleibt es weitestgehend trocken, teils heiter und bewölkt. Vereinzelt sind Regenschauer möglich. Die Temperaturen reichen bis 21 Grad bei schwachem Nordwestwind.

Achtung Pollenflug!

Die Nacht zum Donnerstag wird zunehmend wolkig bei Tiefsttemperaturen bis fünf Grad.

Allergiker müssen mit einem starken Buchen-Pollenflug rechnen, auch die Eichen-Pollen sind in der Luft unterwegs. Dazu beginnt langsam die Phase der Gräser, die im Mai und Juni ihren Höhepunkt erreicht.

Wem das alles nichts ausmacht, darf sich auf schönes Wetter freuen und eventuell sogar den Grill anwerfen.

Wandern, Grillen & Trickfilm Unsere Tipps für den Feiertag

Am 1. Mai ist "Tag der Arbeit" und Sie wollen die freie Zeit nutzen, um etwas zu unternehmen? Wir haben für Sie schöne Ausflüge, Veranstaltungen und Rezepte zusammengestellt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN