Zum Tag der Hängematte Diese 22 kuriosen Jahrestage sollten Sie nicht verpassen

Zum Tag der Hängematte Diese 22 kuriosen Jahrestage sollten Sie nicht verpassen

Frau liest in Hängematte (Foto: dpa Bildfunk, Karl-Josef Hildenbrand)
22. Juli: Der Tag der Hängematte. An diesem Tag gilt es die Füße hochzulegen und einfach mal zu entspannen. Karl-Josef Hildenbrand
30. Juli: Der Zuspätkommtag. Pünktlichkeit ist eine Tugend und keine Zier. An diesem Tag darf gerne mal darüber hinweggesehen werden. Pixabay
1. August: DerWelt-Stinkefingertag. Kein Finger bedeutet so viel Tumult und Kult zugleich. picture alliance / Boris Roessler/dpa
18. August: Der Tag des Hochgekrempelten Hosenbeins. Doch wer hat mit Ausnahmen von Geschäftsleuten und Bauarbeitern Mitte August überhaupt noch was zum hochkrempeln? Picture Alliance
4. September: Der Tag der Currywurst. Mehr als 800 Millionen Currywürste werden jährlich in Deutschland gegessen. Da wundert es nicht, dass diesem Kult-Imbiss ein Feiertag gewidmet ist.
22. September: Der Hobbit-Tag. Herr der Ringe Fans aufgepasst! Vergesst nicht Frodos und Bilbos Geburtstag. Picture Alliance
7. Oktober: Der Tag des Morgenmuffels. Der Mensch ist schon seltsam. Manche stehen auf und sind putzmunter, andere hingegen kommen so gar nicht auf Touren. Und genau an diese Morgenmuffel wird an diesem Tag gedacht.
14. Oktober: Der Tag der Glatze. Ein Tag zu Ehren aller glatzköpfigen Menschen. Angst vor Haarausfall brauchen sie nicht mehr zu haben. Eine Menge Zeit und Geld für Haarpflege können sie sich auch sparen. ZB / picture alliance / Ralf Hirschberger / dpa-Zentralbild / dpa
9. November: Der Tag des Zungenbrechers. „Fischers Fritz fischt frische Fische, frische Fische fischt Fischers Fritz." Keine Sorge, Sie sind nicht die Einzigen mit einer dicken Zunge. Picture Alliance
30. November: Der Bleib-Zuhause-weil-es-Dir-gut-geht-Tag. Klingt nicht schlecht, oder? Nur sollte man nicht den Fehler begehen und unentschuldigt bei der Arbeit oder Schule fehlen. Das wäre dem eigenen Wohlbefinden eher weniger zuträglich. Picture Alliance
5. Januar: Der Tag der Schlagsahne. „Aber bitte mit Sahne.“ Ein Dessert ohne Sahne scheint für viele undenkbar. Picture Alliance
25. Januar: Der Gegenteil Tag. Diesen Feiertag haben wir dem kleinen, gelben Schwamm aus Bikini Bottom zu verdanken: Sponge Bob. In diesem Sinne, machen Sie einfach mal alles anders als sonst. Picture Alliance
19. März: Der Lass-uns-lachen-Tag. Lachen ist ein Ausdruck der Freude. Ein Lachen ist aber auch für Leute, die es nur hören oder sehen, Freude. Und was gibt es schöneres, als gemeinsam zu lachen? Wir Menschen sollten viel öfter lachen, daran soll der Tag erinnern. Picture Alliance
4. April: Der 404-Tag. Wer kennt es nicht? Die Statusmeldung nervt einfach. In den USA feiern sie die Statusmeldung sogar. Grund dafür ist, dass der Statuscode 404 nicht nur als Fehlermeldung bei nicht mehr vorhandenen Ressourcen ausgespielt wird, sondern auch als Zensur bezüglich Jugendschutz in Schulen und Bibliotheken. Dieser Zensur fallen nicht nur jugendschutzwidrige Inhalte zum Opfer, sondern auch andere Inhalte. Dagegen wird in den USA an diesem Tag protestiert.
20. April: Der Internationale Cannabis-Tag. In den gesamten Vereinigten Staaten treffen sich Cannabis-Anhänger zu Events und feiern. Natürlich inklusive gemeinsamen Kiffens. Daniel Karmann
23. April: Der Tag des Deutschen Bieres. Zu Ehren des deutschen Reinheitsgebots, das am 23. April 1516 erlassen wurde. Über 100 Liter trinkt der Deutsche im Jahr. Dann mal Prost! picture alliance/Peter Gercke / dpa-Zentralbild / ZB
1. Mai: Der Internationale No Pants Day. Immer am ersten Freitag im Mai könnte es sein, dass Sie auf Leute „unten ohne“ stoßen. Anfang Januar gibt es auch jedes Jahr in verschiedenen Großstädten weltweit die Aktion „No Pants Subway Ride“, bei der Menschen ohne Hose U-Bahn fahren. Picture Alliance
9. Mai: Der Tag der verlorenen Socke. Das kennt jeder, der schon einmal Wäsche gewaschen hat. Die Waschmaschine frisst von Zeit zu Zeit Socken. Am 9. Mai hat jeder die Gelegenheit diesem Alltagsmysterium zu gedenken. Picture Alliance
15. Juni: Der Tag des Strandkorbs. Gefeiert wird dieser Tag in Deutschland, weil 1882 der deutsche Korbmacher Ludolph Wilhelm Eduard Bartelmann den ersten Strandkorb an der Ostsee in Warnemünde aufstellte. Bis heute sind Strandkörbe an der Ostsee ein beliebtes Foto- und Postkartenmotiv. Picture Alliance
19. Juni: Der Garfield-Tag. Der Geburtstag des faulen, fetten und oftmals sarkastischen Katers. Was es an diesem Abend zu essen gibt? Natürlich Lasagne. Picture Alliance

Am 22. Juli ist der Tag der Hängematte. Sich einfach mal hängen lassen, nicht an die Arbeit denken und entspannen. In der Bildergalerie sehen Sie, welchen kuriosen Jahrestage Sie außerdem feiern können.

STAND