Erdmännchen in der Wilhelma (Foto: picture-alliance / dpa, picture alliance/imageBROKER)

Zoo, Wandern und Bauchcomedy Die besten Ausflugtipps für das Wochenende

Es ist Wochenende, und Sie wissen noch nicht, was Sie unternehmen könnten? Wir sagen Ihnen, was sich gerade in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz am meisten lohnt.

Das beste Rezept gegen den November-Blues ist, sich vom Sofa aufzuraffen und etwas zu unternehmen. Genau das sollten Sie jetzt tun. Im November gibt es im Südwesten viele Möglichkeiten, etwas zu erleben. Wir haben die schönsten Ausflugtipps für Sie zusammengestellt.

Für alle, die es eilig haben: Am Ende des Artikels finden Sie alle Tipps auf einen Blick.

In die Wilhelma - zum alten Preis

Erdmännchen in der Wilhelma (Foto: picture-alliance / dpa)

Die vor acht Wochen geborenen Erdmännchen sind auf jeden Fall einen Besuch in der Stuttgarter Wilhelma wert. In den Gewächshäusern kann man Vogelarten, Schmetterlinge und exotische Pflanzen bewundern. Ab März kostet der Eintritt deutlich mehr, deswegen lohnt sich gerade jetzt der Wilhelma–Besuch doppelt.

Ein Zusatztipp für alle bastelnden Kinder und ihre Eltern: Am 10. und 11.11. findet in der Wilhelma eine Bastelaktion mit anschließendem Laternenumzug durch den Zoo statt.

Ab zum Sport

Basketballer Per Günther von ratiopharm Ulm (Foto: picture-alliance / dpa, picture alliance/nordphoto)
picture alliance/nordphoto

Wer es am Wochenende lieber spannend und sportlich mag, der sollte zum Basketball-Derby Ratiopharm Ulm gegen MHP Riesen Ludwigsburg gehen. Die bisher erfolgreichen Basketball–Klubs stehen in dieser Saison auf den hinteren Bundesligaplätzen und wollen alles geben.

Bauchcomedy

Bauchredner Peter Moreno (Foto: Peter Moreno)
Peter Moreno

Lachen ist gesund und tut bei jedem Wetter gut. Am 10. November können Sie beim Auftritt des Bauchredners Peter Moreno Ihre Lachmuskeln trainieren. Der dreifache Weltrekordler im Bauchreden ist im SWR Studio Kaiserslautern zu sehen.

Wandern auf der Schwäbischen Alb

Die Schwäbische Alb ist eine wunderschöne Region, um zu wandern und die Natur zu bewundern. Aber auch interessante Burgen und Schlösser können Sie hier entdecken. Wanderschuhe an und Rucksack einpacken: Los gehts!

Die Hiwweltour bei Ingelheim

Die Hiwweltour Westerberg (Foto: SWR)

Wer eine schöne Halbtagestour in Rheinhessen sucht, sollte die Hiwweltour Westerberg erwandern. Hiwwel ist ein rheinhessischer Mundartbegriff und bedeutet Hügel. Wie der Name schon sagt, geht es bei dieser Wanderung auch einmal bergauf.

Es fastnachtet wieder

Schwellköpp in Mainz bei der Fastnacht.  (Foto: SWR)

Am 11.11. um 11:11 Uhr beginnt wieder die närrische Zeit. Im Mainzer Fastnachtsmuseum gibt es im Moment noch eine Sonderausstellung des Fotokünstlers Wolfgang Weichselbaum. Eine schöne Idee für alle Freunde der Meenzer Schwellköpp, die Sie hier in ungewohnter Perspektive sehen können. Aktuelle Informationen und einen Überblick über die närrischen Veranstaltungen gibt es in unserem Fastnachts-Special.

STAND