Die fabelhafte Welt der Schweine (Foto: Naturvision Filmfestival / Filmstill / Die fabelhafte Welt der Schweine)

Tolle Naturbilder, Nibelungenfestspiele und kolossale Skulpturen Die besten Ausflugstipps für das Wochenende

Dieses Wochenende meint es das Wetter im Südwesten leider nicht so gut mit uns wie in den vergangenen Wochen. Mit unserer Auswahl an Ausflugszielen kommen Sie trotzdem voll auf Ihre Kosten - auch bei Regen.

Für alle, die es eilig haben, gibt es hier unsere Tipps im Überblick.

Ludwigsburg: atemberaubende Naturbilder und beeindruckende Tieraufnahmen

Bis einschließlich Sonntag kommen Film-Fans mit einer Vorliebe für Natur, Wildlife und Umwelt beim NatureVision Filmfestival in Ludwigsburg voll auf ihre Kosten. 130 Filme gibt es zu bestaunen. In erster Linie mit atemberaubenden Landschaften und spannenden Tieraufnahmen. Im Fokus stehen aber auch brisante Themen wie das Artensterben oder die Plastikflut.

Worms: Start der Nibelungenfestspiele 2019

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
19:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen RP

Vor der beeindruckenden Kulisse des Wormser Doms wird der Nibelungenstoff in diesem Jahr im Stück "Überwältigung" von Thomas Melle neu erzählt. Dabei wird Klaus Maria Brandauer die Hauptrolle des Hagen bekleiden, zudem stehen weitere renommierte Schauspielerinnen und Schauspieler wie der ehemalige Berliner Tatort-Kommissar Boris Aljinovic oder Inga Busch auf der Bühne.

Zwar sind neben der Uraufführung am 12. Juli bereits viele weitere Vorstellungen ausverkauft, es werden aber immer wieder kurzfristig Karten zurückgegeben. Für zwei Euro gibt es außerdem sogenannte Flanierkarten, mit denen man im Heylshofpark zwischen den Festspielbesuchern herumstromern kann.

Bregenz: kolossale Skulpturen am Bodensee

Thomas Schütte: Drittes Tier, 2017 (Foto: Markus Tretter / © Thomas Schütte | Bildrecht, Wien, 2019, Kunsthaus Bregenz)
Markus Tretter / © Thomas Schütte | Bildrecht, Wien, 2019, Kunsthaus Bregenz

Wer am Wochenende Lust auf einen kleinen Abstecher in unser Nachbarland Österreich hat, sollte unbedingt Halt im Kunsthaus Bregenz machen. Dort gibt es in der diesjährigen großen Sommerausstellung kolossale Skulpturen von Thomas Schütte zu bestaunen, der für seine seltsamen Mensch-, Objekt- und Tierwesen bekannt ist. Drei seiner Exponate platzierte der Bildhauer sogar im öffentlichen Raum der Stadt - unter anderem ein drachenähnliches Wesen, das Wasserdampf speit. Also nichts wie los zu einer Entdeckungsreise nach Bregenz.

Tipp in der Mediathek: "Elternschule"

Dokumentation Elternschule (Foto: Kinofreund / Jörg Adolph)
Kinofreund / Jörg Adolph

Sollten Sie dieses Wochenende aufgrund der mäßigen Wettervorhersage keine Lust auf einen Ausflug haben und lieber auf der heimischen Couch ausspannen wollen, haben wir ebenfalls einen Tipp für Sie: die kontrovers diskutierte Dokumentation "Elternschule". Die SWR Kino-Koproduktion begleitet erschöpfte Eltern und ihre Kinder bei einem ganzheitlichem Programm der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen. Wir finden: äußerst sehenswert!

Was auch immer Sie unternehmen - wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende!

AUTOR/IN
STAND