Verabredungen werden immer unverbindlicher (Foto: Screenshot DASDING)

Süße Haustierfotos und "Oh sorry! Hab' voll vergessen zu schreiben!" Das sind die erfolgreichsten Postings der Woche

Jede Woche erreichen zahlreiche Geschichten die Menschen im Südwesten über die sozialen Medien. Hier stellen wir die interessanten Posts mit den meisten Reaktionen zusammen.

Oh sorry! Hab' voll vergessen zu schreiben!

Seit es Facebook, WhatsApp und Co. gibt, poppen immer öfter Nachrichten auf wie „Lass uns nochmal schreiben“, „Wir sprechen nochmal, ja?“, „Kann’s noch nicht sicher sagen“, „Lass uns spontan schauen“ oder „Du, sorry, ich schaff’s heut leider doch nicht“. Man hält sich gegenseitig ewig hin, nur um am Ende dann doch kurzfristig wieder abzusagen. DASDING hat mit einem Post zu diesem Thema einen Nerv getroffen: knapp 800 Kommentare sammeln sich auf der Pinnwand und fast 1000 Reaktionen. Die User und Userinnen erkennen sich offensichtlich wieder, verlinken Freunde und schreiben dazu: "Seit zwei Jahren schreiben wir das" oder "dieses Mal treffen wir uns save".  

"Oh sorry! Hab' voll vergessen zu schreiben!"

Wie können wir wieder verbindlicher miteinander umgehen? Wir haben da folgende Idee: Wie wäre es, bei der nächsten Einladung einfach sofort „Ja“ sagen. Ungeahnte Möglichkeiten könnten sich auftun, wenn man sich traut, „ins kalte Wasser zu springen“, nicht zu zögern sondern einfach zu machen. Dann bleiben einem auch regelmäßige Gewissensbisse erspart.

Diesem Thema widmet sich übrigens auch der Film „Der Ja-Sager“ mit Jim Carrey. Carrey spielt darin den zögerlichen Carl, der durch seine unentschlossene Art viele Möglichkeiten im Leben verpasst. Als er sich in einem Motivationsseminar dazu überreden lässt, künftig zu allem, wirklich allem Ja zu sagen, verändert sich sein Leben grundlegend.

Verabredung absagen (Foto: Screenshot Google)
Wenn man bei Google "Verabredung absagen" eingibt, dann erscheint eine ganze Menge! Screenshot Google

Mit Glasboxen gegen Plastikberge

In Trier hat ein Metzger dem Plastik- und Verpackungsmüll den Kampf angesagt. Metzger Kai Leonhardt verkauft seit Anfang der Woche Wurst und Fleisch in wiederverwendbaren Glasboxen. Die Kunden bekommen die Boxen gegen Pfand und bringen sie einfach beim nächsten Mal wieder mit. Sie werden gespült und wiederverwendet. Das ist Nachhaltigkeit! So sehen es auch die Menschen bei Facebook. "Ganz tolle Idee", schreibt etwa Hans Joachim Thoemmes. Ina Wachner kommentiert: "Wie cool, bitte mehr davon. Sehr toll!" Insgesamt war dieser Post einer der erfolgreichsten in dieser Woche. Neben knapp 350 Likes wurde der Beitrag des Umwelt-Metzgers auch fast 200 Mal geteilt.

Metzger Kai Leonhardt aus Trier hat dem Plastikmüll den Kampf angesagt: Bei ihm gibt's Wurst und Fleisch jetzt in wiederverwendbaren Boxen.

Der Trierer Metzger ist nicht alleine mit seiner Aktion. Deutschlandweit denken immer mehr Fleischerreifachbetriebe um - weg von Plastikverpackungen hin zu umweltfreundlichen Alternativen.

All American Pet Photo Day

So viele süße Fotos von ihren Haustieren haben uns unsere Userinnen und User zum "Tag des Haustieres" auf unsere Facebook-Pinnwand bei der Landesschau Baden-Württemberg gepostet. Sogar ein Streifenhörnchen ist dabei! Doro Brandauer schreibt: "Meine treueste Begleiterin seit 16 Jahren" und postet dazu ein Foto ihrer Katze. Insgesamt wurden uns mehr als 550 Fotos von Hunden, Katzen, Pferden, Kaninchen und Meerschweinchen auf die Pinnwand gepostet. Eines süßer als das andere - Danke!

Eine Frage bleibt noch offen: Was ist das überhaupt für ein Aktionstag, dieser Tag der Haustierfotos? Der Tag ist eine amerikanische Erfindung, mutmaßlich neueren Datums, der "All American Pet Photo Day". Dass es sich bei dem Aktionstag um eine neue Erfindung handeln muss, kann man aus der Aktionsbeschreibung auf der All American Pet Photo Day Seite im amerikanischen Nationaltagkalender lesen: "Zieh' dem Haustier was Nettes an, setze es auf einen Stuhl, lege es auf ein schickes Kissen oder was auch immer deine Fantasie für ein einzigartiges Foto deines liebsten Tieres bereithält! Und dann poste das Foto mit #AllAmericanPetPhotoDay in den sozialen Medien.

Sie spenden uns Trost, lieben uns, wie wir sind, und halten uns jung. Was wären wir ohne unsere tierischen Wegbegleiter? Heute ist Tag der Haustierfotos! 🐱🥳🦜🐭

AUTOR/IN
STAND