Mensch geht mit Hund im Park spazieren (Foto: picture-alliance / dpa)

Weiter ungewöhnlich warm So wird das Wetter am Wochenende

AUTOR

Das Wetter bleibt vorerst ungewöhnlich warm für diese Jahreszeit. Am Montag soll in einigen Regionen sogar nochmal an der 20-Grad-Marke gekratzt werden.

Für das Wochenende werden im Südwesten milde 15 Grad erwartet. Für einen wirklich "goldenen November" fehlt allerdings mancherorts die Sonne.

Denn in Rheinland-Pfalz können die angenehmen Temperaturen am Samstag nicht überall für einen Spaziergang genutzt werden. Besonders in der Region rund um Trier drohen kräftige Niederschläge. In der Landeshauptstadt Mainz wird es ebenfalls unbeständig, die Sonne wird sich voraussichtlich nur selten zeigen.

Mehr Chancen sie zu sehen haben die Baden-Württemberger. Hier wird sie deutlich häufiger durch die Wolken brechen und für einige Sonnenstunden sorgen. Zwar sollten Sie zur Sicherheit auch einen Schirm dabei haben - es fällt jedoch deutlich weniger Regen als in Rheinland-Pfalz.

Sonntag bleibt das Wetter in Baden-Württemberg ähnlich - es gibt einige Sonnenstunden und wenig Regen. In Karlsruhe und Heilbronn soll das Thermometer auf satte 17 Grad klettern.

In Rheinland-Pfalz bleibt es am Sonntag zwischen Mainz und Mannheim ebenfalls weitgehend trocken. Im Rest des Landes kann es dafür etwas Niederschlag geben.

Am Montag verwöhnt uns das Wetter dann richtig: Im ganzen Südwesten steigen die Temperaturen nochmal um ein paar Grad. In Stuttgart können tagsüber sogar bis zu 20 Grad erreicht werden - und das Anfang November! Nur im Westen von Rheinland-Pfalz ist weiter mit Regen zu rechnen.

AUTOR
STAND