„Tatort“: Lena Odenthal und Co (Foto: ard-foto s2-intern/extern, SWR-Montage)

„SWR Wunsch-Tatort“ am Mittwoch 7 Quizfragen zum „Tatort“ - Wissen Sie's?

AUTOR/IN

Der August ist „SWR-Wunsch-Tatort“-Monat: Die Zuschauer dürfen zwischen verschiedenen „Tatort“-Folgen aus dem Südwesten wählen. Checken Sie zum Einstimmen Ihr „Tatort“-Wissen im Quiz.

Mehr als 1.000 Folgen der beliebten Krimiserie „Tatort“ sind seit 1970 gedreht worden. Dutzende Kommissare und ihre Assistenten haben seitdem rund um Mordfälle ermittelt – auch in Mainz, Stuttgart, Ludwigshafen und im Schwarzwald.

Hier können Sie selbst ermitteln, wie gut Sie sich im „Tatort“-Kosmos auskennen.

1. Frage

 Wie heißt die „Tatort“-Folge vom vergangenen Sonntag (4.8.2019)?

2. Frage

Wie lange arbeitete die Kommissarin des Ludwigshafener „Tatort“-Teams, Lena Odenthal, mit ihrem Assistenten Mario Kopper zusammen?

Tatort: Mario Kopper (Andreas Hoppe) und Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) ermitteln (Foto: ard-foto s2-intern/extern, SWR)
Ermittelten zusammen viele Folgen lang im „Tatort“: Mario Kopper und Lena Odenthal ard-foto s2-intern/extern SWR

3. Frage

Kennen Sie die kürzesten „Tatort“-Titel – welche Aufzählung stimmt?

4. Frage

Wie oft wurde der Vorspann der bislang mehr als 1.000 „Tatort-Folgen geändert?

5. Frage

Der „Tatort“-Klassiker „Reifezeugnis“ mit Nastassja Kinski sorgte 1977 für einen Tabubruch im Fernsehen. Worum ging es?

„Tatort“-Folge "Reifezeugnis"1977 mit Nastassja Kinski (Foto: dpa Bildfunk, NDR)
NDR

6. Frage

Welche deutsche Schlagersängerin hat in einem „Tatort“ eine russische Agentin gespielt?

7. Frage

Welcher „Tatort“-Titel wurde zweimal verwendet, aber für Folgen mit unterschiedlicher Story?

AUTOR/IN
STAND