Bitte warten...

Hier können Sie abstimmen!

BecherBonus – was halten Sie davon?

Die nachhaltige Initiative "BecherBonus" soll den Bechermüll in Rheinland-Pfalz verringern: Cafés, Bäckereien und andere Verkäufer von Heißgetränken können Kundinnen und Kunden, die einen Mehrwegbecher mitbringen, einen Preisnachlass von zehn Cent geben.

Franziska Kraufmann/dpa

Mehrweg-Becher sollen die Unmengen von Müll nachhaltig reduzieren

Dieses ursprünglich hessische Projekt ist nun in Rheinland-Pfalz und im Saarland gestartet. 260 Geschäfte konnte die Mehrweg-Initiative hier gewinnen. Der Anreiz für die Kundinnen und Kunden ist wichtig, denn in Deutschland werden jährlich mehrere Milliarden Einwegbecher weggeschmissen. Allerdings ist laut "Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde" auch auf neue Hygiene-Probleme zu achten: So können Kunden-Becher verschmutzt sein und betriebliche Bereiche verunreinigen.

Der "BecherBonus" – was halten Sie davon?

Ich finde es gut, denn unsere Abfall-Berge müssen kleiner werden.

53,4%

Der Preisnachlass sollte noch höher sein, nur dann bringen die Kunden ihren Becher mit.

41,0%

Ein Nachlass von 10 Cent reizt mich nicht, jeden Tag meinen eigenen Becher mitzubringen.

3,2%

Jeder Kunde sollte das gleiche Geld bezahlen.

2,4%

Die Abstimmung ist beendet.