Bitte warten...

Ulm: Küche auf vier Rädern Alina möchte was verändern

Alina ist acht Jahre alt und lebt mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater in einer kleinen Wohnung in einem Wohnblock der Ulmer Wohnungsbaugesellschaft. Dem tristen Alltag dort kann die Familie nur selten entfliehen.

Kind leckt Teigschaber ab

Alina (8) möchte was verändern

Alina hat gesundheitliche Probleme: Sie ist zu dick und hat eine Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS). Die Familie hat wenige Kontakte und Alina fällt es schwer, neue Freunde zu finden. Doch daran möchte sie nun etwas ändern. Die Familie möchte gemeinsam aus ihrem oft negativ geprägten Alltag herausfinden: wieder gemeinsam etwas unternehmen, positive Zeit miteinander verbringen und sich auch gesünder ernähren. Seit kurzem wird die Familie deshalb von einer sozialpädagogischen Familienhilfe betreut.

Jugendhilfe des Oberlin Vereins in Ulm

Der Oberlin Verein in Ulm ist eine evangelische Einrichtung für Jugendhilfe. Jedes Jahr werden dort in der Ambulanten Hilfe 130 Familien betreut. In der Sozialen Gruppenarbeit werden weitere 150 Kinder, verteilt auf 23 Gruppen, erreicht. Ein wichtiger Aspekt ist die Quartierssozialarbeit. Ein entsprechendes Stadtquartier besteht aus zwei Straßenzügen und einem Wohnblock mit Innenhof. Dort leben bis zu 40 Familien in zum Teil prekären Verhältnissen. Viele wissen oft nicht, wie man auch mit wenig Geld gesund kochen kann.

Eine mobile Kochstation in einem Kleinbus

Das hat die geplante Küche auf vier Rädern verändert. In einen Kleinbus wurde eine mobile Kochstation eingebaut. Damit können die Mitarbeiter von Oberlin e.V. die Menschen vor Ort erreichen. Im Sommer sind mit den Kindergruppen Kochausflüge zum Bauernhof möglich. Dort lernen die Kinder, wo die Nahrungsmittel herkommen, bereiten sie selbst frisch zu und picknicken dann gemeinsam im Grünen. In der kalten Jahreszeit lässt sich die Küche kurzerhand zu einer rollenden Begegnungsstätte umbauen. Da es in den Wohnquartieren keine Räume für die soziale Arbeit gibt, entsteht mit dem Fahrzeug ein flexibler Anlaufpunkt, der Ratsuchenden die Möglichkeit gibt, sich vertraulich an Oberlin e.V. zu wenden.