Bitte warten...

Geislingen: Mit dem Rolli auf die Rampe Bahn frei für Rollstuhlfahrer

Rollstuhlfahrer Markus und eine Gruppe Jugendlicher auf einer Skate- und BMX-Bahn

Markus hat Spaß auf der Rampe

Bahn frei für Rollstuhlfahrer

Markus sitzt im Rollstuhl. Der 25-Jährige schaute früher anderen Jugendlichen oft wehmütig nach, wenn sie zum Skaten und Biken gingen. Als 14-Jähriger wäre auch er gerne wie die anderen auf die Skate- und BMX-Bahn gegangen, doch eine Half-Pipe für Rolli-Fahrer – die gab es damals in Geislingen nicht. Das soll sich ändern, denn Markus hat gemeinsam mit Gresa, Julia, Vincent und René vom Jugendgemeinderat der Stadt ein Konzept entwickelt, wie die etwas in die Jahre gekommene Skate- und BMX-Bahn zu einer Sportanlage für alle ausgebaut werden kann.

Vincent freut jetzt sich darauf, seine Erfahrungen mit dem Rad und dem Skateboard in Workshops an andere weiterzugeben, Markus spricht bereits Jugendliche mit Behinderungen an: Er möchte sie motivieren, ihre Hemmungen abzulegen und sich gemeinsam mit anderen auf die Rampe zu trauen.

Rollstuhlfahrer Markus auf der Skate- und BMX-Bahn

Eine BMX-Bahn für alle!

Erste inklusive Skate- und BMX-Bahn

Seit die Idee für eine inklusive Skate-und BMX-Bahn im Jugendbeirat entwickelt wurde, waren die Jugendlichen Feuer und Flamme für ihr Projekt. Die dringend notwendige Renovierung und der Ausbau der Bahn konnten durch Spenden finanziert werden. Es fehlte aber noch die notwendige Grundausstattung, um benachteiligten und behinderten Jugendlichen das Mitmachen zu ermöglichen. Deshalb wurde ein Rollstuhlparcours angelegt und Skateboards und BMX-Bikes für diejenigen bereitgestellt, deren Eltern sich solche Bikes nicht leisten können.

Es wurden Aktionen geplant, bei denen sich die Jugendlichen in Workshops und Contests näherkamen. Die ehrenamtlich aktiven Jugendlichen haben Verantwortung übernommen und organisierten den laufenden Betrieb selbst. Eine hauptamtliche Betreuung unterstützte sie dabei - und Herzenssache konnte der ersten inklusiven Skate- und BMX-Bahn zu einem guten Start verhelfen.