Bitte warten...

Zusammen mehr bewegen! EMS Charity League

So langsam wird es zur Tradition: Zum dritten Mal in Folge veranstaltete die European Management School (EMS) einen Charity Lauf, bei dem Spenden für soziale Projekte in der Region gesammelt wurden.

Läufer bei der EMS Charity League

Voller Körpereinsatz für den guten Zweck!

Am 13. Oktober rauchte auf dem Sportgelände der Universität Mainz wieder die Aschenbahn, als die Läufer der EMS Charity League ihre Runden drehten. Was 2011 als Studentenprojekt begann, ist mittlerweile feste Institution der privaten Mainzer Fachhochschule.

Dabei sein und mithelfen!

"Zusammen mehr bewegen!" lautete das diesjährige Motto der EMS Charity League - und der Name war Programm: Studenten, Mitarbeiter, Dozenten, aber auch Familien-, Schul- oder Firmenteams schnürten am 13. Oktober die Laufschuhe und schwitzten gemeinsam für den guten Zweck. Um viel zu bewegen, war jede Unterstützung gefragt: Ob als Läufer, Spender oder anfeuernder Zuschauer - die EMS freute sich über jeden, der bei diesem Event dabei war!

Laufen für den guten Zweck ...

Neben dem Lauf war auch für ein tolles Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie gesorgt: Kinderschminken, Torwandschießen, Hüpfburg und Live-Bands bieten ein kunterbuntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Die Spenden, die an diesem Tag erlaufen werden, kommen zu gleichen Teilen Herzenssache und Mainz 05 Hilft e.V. zugute.

Kinder halten Pokale in die Luft

So sehen Sieger aus!

Besondere Ehrung für Laufchampions

Für die Teilnehmer lohnte es sich, in die Vollen zu gehen, denn es gab tolle Preise zu gewinnen. Die besten Spendenläufer werden zu einem Heimspiel des 1. FSV Mainz 05 eingeladen und erhalten dort einen ganz exklusiven Blick hinter die Kulissen. Und als ob das nicht schon aufregend genug wäre, werden die Laufchampions in der Halbzeitpause auf dem Rasen der Coface Arena vor über 30.000 Fans für ihr sportliches Engagement geehrt!