Bitte warten...

Gesellschaftliches Highlight mit Herz 7. Baden-Baden Business Night 2013

Herzenssache wurde zum Charity-Projekt der Baden-Baden Business-Night 2013 auserkoren. Moderiert wurde die Veranstaltung im Kurhaus von Michael Antwerpes. Neben den Gästen aus Politik und Wirtschaft waren natürlich auch Herzenssache-Kinder mit dabei.

Losverkauf bei Abendveranstaltung

Losverkauf zugunsten von Herzenssache

Eingeladen waren der Verein "Pallium" und der "Circus Pimparello", beide wurden von Herzenssache gefördert. Pallium e.V. aus Kehl begleitet trauernde Kinder und Jugendliche, die den Verlust eines geliebten Menschen verkraften müssen. Trauerbegleiterin Maria Kopf und Jugendliche des Projekts "Kind und Trauer" waren als Ehrengäste der Business Night geladen. Die jungen Artisten vom Herzenssache-Projekt "Circus Pimparello" sorgen in ihren roten Morphsuits mit Jonglage und Tanz wieder einmal für gute Stimmung.

Ein bunter Abend - zugunsten von Herzenssache

Moderator Michael Antwerpes konnte außerdem den fröhlich bunt-bemalten Herzenssache-Bus präsentieren, für den sich gemeinnützige Institutionen aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland alljährlich mit "mobilen" Projektideen bewerben können. Lothar Späth, amtierender Schirmherr von Herzenssache und ehemaliger Ministerpräsident von Baden-Württemberg, nahm den Spendenscheck des Abends persönlich entgegen. Im vergangenen Jahr kamen über 80.000 Euro für den guten Zweck zusammen.