Mit Haien tauchen und sie verstehen: Andreas ist von den Jägern der Meere fasziniert

STAND
AUTOR/IN

Andreas aus Tübingen ist schon seit seiner Kindheit von Haien fasziniert. Er will ihren Ruf retten und damit verhindern, dass Haie aus Unwissenheit getötet werden.

Wenn man vor was Angst hat, dann kennt man es in der Regel nicht.

„Früher gab es das Buch ‘Wer Wie Was’ zum Thema Haie, das habe ich mir als Kind durchgelesen. Darin hat man gesehen, was für Zähne der Hai hat – das hat mich schon riesig fasziniert. Und man hat gesehen, was für eine Haut er hat – auch das hat mich fasziniert. Je älter ich geworden bin, desto mehr habe ich mich mit der Biologie beschäftigt und mit der Aerodynamik beziehungsweise Wasserdynamik.“

Keine Gefahr: Menschen die Angst vor Haien haben

„Dieses Tier ist für mich wunderbar, allein schon von der Optik her. Ich finde, ein Hai sieht einfach geil aus. Manche finden sein Aussehen furchterregend, ich finde es faszinierend.“

„Der Hai ist ein Individuum, das alle Epochen der Evolution überlebt hat und von Anfang an quasi so formvollendet auf die Welt gekommen ist, wie er sich jetzt darstellt. Die Fähigkeiten des Hais, den Pulsschlag über Kilometer zu messen, seine dynamische Form im Wasser, die sogar teilweise für Raum- und Lufttechnik, für Schwimm- und Radanzüge genutzt wird – das alles hat eine fesselnde Wirkung auf mich.“

Entlastung durch Bedingungsloses Grundeinkommen

Vom Verein ‚Mein Grundeinkommen‘ bekommt Giannina ein Jahr lang jeden Monat 1000€. Ihr hilft das, alltägliche Ausgaben leichter zu stemmen und nachhaltigere Produkte einzukaufen.  mehr...

Früher Problemschüler jetzt Jungunternehmer

Ismail Güneysu gründete ein Start-Up, das Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten unterstützt. Dabei galt er selbst als Problemschüler. Mit 13 hat es dann Klick gemacht, sagt er.  mehr...

Luca Bengert überzeugt mit Fleiß, Genauigkeit und Geduld

Der 20-jährige Luca Bengert aus Frankweiler bei Landau hat sich 2021 den Titel zum besten Sattler-Gesellen geschnappt. Er brennt für sein Handwerk  mehr...

Spontane Hilfe: Inge bietet Seelsorge für Passanten an

Mitten in der Stuttgarter Fußgängerzone arbeitet Inge in der Passantenseelsorge. Jeder kann dort spontan vorbeischauen und sich seine Probleme von der Seele reden.  mehr...

Daniela hat genug von Haushalt und Bürojob – sie wird Truckerin

Daniela hat genug von ihrem Bürojob und dem Haushalt – sie wagt den Neuanfang als Truckerin. LKW-Fahrer werden dringend gesucht. Um Haushalt und Kinder kümmert sich jetzt ihr Mann.  mehr...

Aaron bastelt am liebsten mit Müll

Er näht, bastelt, hämmert, schraubt und klebt: Upcycling-Künstler Aaron Scheuer aus Klausen in der Eifel erschafft aus Müll Neues. Egal, ob Möbel, Kleidung oder Accessoires.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN