STAND

Der Schönheitswettbewerb Miss Germany hat sich ein neues Motto gegeben: "Empowering Authentic Women". Deshalb trat Lelia aus Meßstetten an. Um zu zeigen, dass jede Frau eine Chance auf den Titel hat. Diese Hoffnung hat sich leider nicht erfüllt. 

Dauer

„Ich habe meine Teilnahme bei Miss Germany nicht so ernst genommen. Für manch andere war das die Chance ihres Lebens.“

Lelia, 25, Studentin, Influencerin und Selbstständige

„Es soll Menschen geben, die sich immer nur auf eine Sache konzentrieren – so war ich noch nie.“ Lelia lacht. „Ich bin ein engagierter Mensch, der immer viele Sachen parallel am Laufen hat.“ Derzeit ist das: ihr Studium in Sportmanagement und Jura, eine eigene Firma – die sie mit ihrem Freund gegründet hat – und ihren Blog. Der dreht sich rund ums Fahrradfahren, was sie intensiv betreibt. „Ich mag alles, was mit Bewegung, Ernährung und Training zusammenhängt – und natürlich auch Rennen fahren.“

Lelia hat 2016 mit dem Bloggen begonnen „Vor vier Jahren war das. Es gibt viele Blogs von Radprofis, aber wenige für Hobbyfahrer wie mich.“ Aber das war nicht ihre einzige Intention. Sie wollte damit von Beginn an gute Laune verbreiten.

„Mein Motto lautet: Schluss mit dem Warten aufs Wochenende, heute ist auch ein wunderbarer Tag.“

Mit dieser sonnigen Einstellung wollte sie auch bei der Wahl zur Miss Germany mitmachen – und wurde bitter enttäuscht. „Ich hatte das Gefühl, dass am Anfang ein paar Normale wie ich mitgezogen wurden, um das neue Motto ,Empowering Authentic Women‘ einzuhalten.“

Bevor Johannes in sein Schloss zog, musste er erstmal in die Welt hinaus

Johannes aus Bodman-Ludwigshafen führt das Familienunternehmen. Aber vor dieser Verantwortung musste er erstmal in die Welt hinaus.  mehr...

Harald will sterben

Harald Mayer hat Multiple Sklerose. Er hat vor dem Bundesverfassungsgericht ein Urteil zur Sterbehilfe erstritten. Für ihn die Sicherheit, selbstbestimmt, ohne Qualen zu sterben.  mehr...

Daniel ist Fotograf: Corona hat ihm seine Motive weggenommen

Eigentlich vollkommen absurd: Da tut ein Fotograf alles, um bekannte Plätze menschenleer zu bekommen – und dann passiert es von alleine. Einzigartige Bedingungen für Daniel aus Stuttgart.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN