Katja Hemmer

STAND

"Wohlfühlen kann man sich überall. Man braucht nur die richtigen Menschen dazu." (Katja, 44, Social-Media-Redakteurin bei SWR Heimat BW, aus Stuttgart)

Katja Hemmer (Foto: SWR)

"Ich komme ursprünglich aus Rheinland-Pfalz. Und obwohl ich seit 2002 in Baden-Württemberg lebe – erst im Badischen, dann im Schwabenländle – fühle ich mich meiner alten Heimat noch sehr verbunden."

Was ich an meiner neuen Heimat liebe?

"Die tolle Landschaft, allen voran den Schwarzwald und die Schwäbische Alb. Dass man hier so wunderbar wandern kann und es so viel zu entdecken gibt. Und natürlich mag ich auch die Menschen hier.

Was mich an meiner neuen Heimat immer mal wieder irritiert? Dass es hier alles hat: Es hat Fahrräder im Park, es hat Autos auf den Straßen und es hat Tomaten im Garten. Da ist es natürlich ganz gut, dass ich als Pfälzerin – ganz ans Französische angelehnt – im Winter immer kalt habe. So gesehen passen Pfälzer und Schwaben doch ganz gut zusammen..."

Wovon wir mehr in unserer Heimat bräuchten?

"Vielleicht ein bisschen mehr Luft zum Atmen. Aber vielleicht ist das auch nur ein reines Stuttgartproblem ;-)."

#pfalz #schwarzwald #schwäbischealb #naturgenießen #geschafftistschnell #nichtstressenlassen

Mehr Heimat

Zombie-Köpfe auf Bestellung

Unter dem Pseudonym JackJack stellt der Landauer Jan Bohlenschmidt Horror-Kunst her. In seiner Küche fertigt er Zombie-Köpfe aus Kunststoff an.  mehr...

„Ich will Dingen noch 'ne zweite Chance geben.“

Stephan repariert und verkauft in seinem Trödelladen ‚Brockenhaus‘ in der Mainzer Neustadt alles, was man gebrauchen kann: Antiquitäten, Secondhand-Kleidung, Vintage-Möbel.  mehr...

Mainz

Plötzlich Parkinson – chronisch krank mit 41

Als Thorsten vor zwei Jahren die Diagnose Parkinson bekommt, gehört er zu den Wenigen, die in so jungen Jahren Parkinson bekommen. Für ihn beginnt damit ein neuer Lebensabschnitt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN