Andrea Huber-Kreuzer

"Ein Heimatgefühl kommt für mich vom Herzen. Meine Familie, meine Freunde und entspannte Stunden mit ihnen – das ist Heimat." (Andrea, 53, Social-Media-Redakteurin bei SWR Heimat BW, aus Stuttgart)

Andrea Huber-Kreuzer (Foto: SWR)

"Am liebsten verbringe ich die Zeit draußen, aktiv in der Natur. Auf schmalen Pfaden durch lichte Laubwälder auf einen Berg steigen – etwas Schöneres gibt es für mich nicht. Das kann auf der Schwäbischen Alb sein, wo ich gern und oft unterwegs bin, aber auch auf der ganzen Welt. Die Alpen, die Pyrenäen oder die Kanaren, mit meinen Wanderschuhen bin ich überall zu Hause."

Mein Lieblings-Heimatessen

"Bergkäse und leckeres Brot. Mehr brauch es nicht, um mich unterwegs glücklich zu machen."

Mein Job bei Heimat

"BTV – Bild, Text, Video. Schreiben, schneiden, bearbeiten und öffentlich sichtbar machen auf der Landesschau Homepage, bei Facebook, Instagram und Youtube."

Wovon wir mehr in unserer Heimat bräuchten

"Platz und Gelassenheit. Der Stuttgarter Raum ist echt dicht besiedelt. Da tut ein bisschen mehr südländisches Lebensgefühl, leben und leben lassen, wirklich gut."

Schwäbisches Lieblingswort

"Käl ist ein Wort, das es nur in meiner Geburtsstadt Ulm und Umgebung gibt. Es kann nicht einfach übersetzt werden, oft bedeutet es "schräg" oder "irgendwie anders". Käl kann aber zur Bildung der Superlative mit fast jedem Adjektiv kombiniert werden. Käl ist halt ein echt käles Wort!"

#natur #schwäbischealb #wandern #zufuss #draußen #gelassenheit #familie #wennnichtheutdannmorgen

STAND