Verena Ecker

„Auch wenn Stuttgart eigentlich eine Großstadt ist, mag ich es, dass hier alles so dicht beieinander ist. So oft treffe ich durch Zufall irgendwelche Leute in der Bahn oder auf der Straße. Das ist eine schöne Sache.“ (Verena, 27, Multimedia-Redakteurin bei SWR Heimat BW, aus Stuttgart)

Verena Ecker (Foto: SWR)

"Einmal Stuttgart, immer Stuttgart – der Aufkleber hängt schon seit einer Weile in der Küche meiner WG in Stuttgart-West und ich denke zurzeit viel darüber nach. Ich bin nicht gebürtig von hier, sondern komme ursprünglich aus der Nähe von Aachen. 2009 bin ich zum Studium nach Stuttgart gezogen. Seitdem war ich, bis auf eine kleine Ausnahme (ein halbes Jahr Praktikum in Köln), nicht mehr weg. Manchmal überlege ich, ob ich nochmal woanders hingehen soll. Hamburg vielleicht. Oder eben Köln. Oder ins Ausland. Eine neue Stadt erkunden und neue Orte kennenlernen – der Gedanke erscheint mir reizvoll. Doch insgeheim weiß ich, dass ich mit Stuttgart ganz schön eng verbandelt bin. Hier sind meine Freunde, hier habe ich studiert und viel erlebt: Der Aussichtspunkt, an dem ein tolles Konzert stattfand. Der Hinterhof, der als Fotokulisse für ein Studienprojekt diente. Das Café, in dem ich während meiner Studienzeit gearbeitet habe. Neun Jahre sind eine lange Zeit. Stuttgart, ich mag dich richtig gern. Umso schöner, dass ich durch das Projekt SWR Heimat mit Menschen von hier und aus ganz Baden-Württemberg zusammenkomme und sehe, wie und wo sie leben. Das finde ich inspirierend und macht mir Lust aufs Leben – mit all seinen Facetten."

#swrheimat #0711 #fotografie #konzerte #analogliebe #neugierig #todolistenabhakenmachtglücklich

STAND