STAND
AUTOR/IN

Viktoria kam vor 20 Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland. Sie gehört heute geradezu zum Stadtbild Stuttgarts. Eine Geschichte über das Leben und einen Neubeginn.

Dauer

„Ich habe mit 3 Liedern angefangen. Heute spiele ich bis zu 6 Stunden."

Viktoria, Straßenmusikerin

Bei der Umsiedlung von der Ostukraine nach Deutschland stirbt Viktorias Mann. Hier dann die nächste tragische Situation: Ihr Beruf als Grundschullehrerin und ihre Hochschulabschlüsse werden nicht anerkannt.

Musik gehört zu ihrem Leben und zu ihrem Überleben

Um für sich und ihren pflegebedürftigen Sohn Wowa den Unterhalt zu finanzieren, geht Viktoria auf die Straße, musiziert mit ihrem Akkordeon und singt dazu russische Lieder. Mittlerweile gehört sie einfach in die Stuttgarter Königsstraße. Und die Musik gehört zu ihrem Leben und zu einem großen Teil auch zu ihrem Überleben.

STAND
AUTOR/IN