STAND
AUTOR/IN

Mit T-Shirt- und Messestand-Designs machte sich der Sprayer Dirty Mike in den 90ern einen Namen. Nach einigen Tiefpunkten in seiner Künstlerlaufbahn lebt er heute bescheiden in einem Wohnmobil.

Dauer

„‚Dirty Mike‘, den Künstlernamen hat mir vor vielen Jahren ein Journalist in einem Zeitungsartikel gegeben. Der Name ist zwar negativ, aber funktioniert!“ 

Michael, Künstler aus Bondorf

„Bevor ich in mein umgebautes Wohnmobil gezogen bin, habe ich auf einem alten Weingut gelebt. Dort haben sich dann aber überall meine ganzen Stifte und Entwürfe verirrt. Jetzt habe ich zweieinhalb Meter Breite, kann trotzdem meine Arme ausstrecken und meine Ideen konzentrieren sich jetzt auf einen kleinen Raum. Obwohl ich mobil bin, fühle ich mich angekommen.“

Mehr Heimat

Der schwere Weg, ein Mann zu werden

Was es wirklich bedeutet, von einer Frau zum Mann zu werden, das kann man sich im Voraus nicht vorstellen - auch Tom konnte das nicht. Dennoch beschloss er, diesen Weg zu gehen.  mehr...

Shoppen gegen Wegwerf-Mode

Tonnenweise landen unsere gebrauchten Kleidungsstücke im Müll. Robin (28) kämpft mit seinem Mainzer Startup „Vinokilo“ für eine Wiederverwertung von getragener Kleidung.  mehr...

Was tun, wenn der Arzt nur schwäbisch versteht? - Ein lustiger Sprachkurs mit Khalil

Nach „Schwäbisch für Anfänger“ und „Badisch für Anfänger“ erklärt Khalil, welche lustigen und verwirrenden Verständigungsprobleme beim Arzt drohen.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...