Mit der Polizeieskorte aus dem Stau

STAND
AUTOR/IN

Florian aus Stuttgart ist seit fast 25 Jahren Drummer bei der Band Fanta 4 - ein Tourleben voller kurioser Momente.

„Meine musikalische Heimat sind und bleiben die Fantas. Über die Hälfte meines Daseins habe ich mit ihnen verbracht. Sie sind meine zweite Familie.“

Floran (@diefantastischenvier_official) ist im 25. Jahr mit den Fantas unterwegs, im Dezember 2018 feiert er Jubiläum. Klar, dass im Touralltag immer wieder auch Dinge passieren, auf die die Band nicht unbedingt eingestellt ist.

Eskorte deluxe

Eine skurrile Sache, an die sich Florian heute noch gerne erinnert, ist vor ein paar Jahren passiert. Fanta 4 waren von einem Festival zum anderen im Tourbus unterwegs. Um sie herum: wahnsinnig viel Stau und Verkehr. "Irgendwann konnte man absehen, dass es vermutlich nicht mehr reicht, pünktlich zum nächsten Konzert aus dem Stau zu kommen. Da haben sie uns mit einer Polizeieskorte aus dem Stau geholt."

"Es war zeitlich so knapp, dass wir uns noch in den Polizeiautos umgezogen haben und dann quasi direkt von den Autos auf die Bühne gelaufen sind."

Natürlich passiert auf und neben der Bühne im Fanta 4-Touralltag noch allerhand Lustiges und Außergewöhnliches... aber das möchte Flo dann doch lieber für sich behalten.

Mehr Heimat

Surfer trotz Querschnittlähmung

Beim Feiern mit Freunden bricht sich Johannes das Genick. Konsequenz: Querschnittlähmung. Dabei liebt der Mainzer das Surfen. Johannes beginnt zu grübeln, wie er es aufs Board zurückschaffen kann.  mehr...

Generationenwechsel – Das Ende einer Kult-Kneipe

Hier hat schon Udo Lindenberg gespielt. Der ehemalige Kult-Club Feuilleton in der Stuttgarter Haußmannstraße bekommt bald ein komplett neues Gesicht. Es ist das Ende einer Ära.  mehr...

Politik als Therapie

Luca nutzt sein Interesse an Politik als Therapie um gegen seine Depression zu kämpfen.  mehr...

Oma Helgas Spezialität: Strudeln

Die 74-jährige Helga aus Hayingen ist leidenschaftliche Köchin. Ihre Spezialität: Strudeln nach einem rumänischen Rezept. Dazu gibt es Schweinebraten. Und für den hat Helga einen ganz besonderen Tipp.  mehr...

Oma bekommt Tofu untergejubelt

Was passiert, wenn man Omas Linsensuppe vegan nachkochen möchte? Und es dann auch noch Kaffee mit Mandelmilch gibt? Sebastian hat es ausprobiert.  mehr...

Chérine über ihre Erfahrung mit Rassismus

Mit sieben Jahren kam Chérine nach Deutschland. Am Anfang war es für sie nicht leicht. Inzwischen hat sie längst ihren Platz gefunden. Und zwar als Waldorflehrerin in Ludwigsburg.  mehr...

Heute im Mundarträtsel – Bläster

Rita Simon aus Rennerod im Westerwald erklärt den Mundart-Begriff „Bäister“ auf Wäller Platt. Um dieses Dialekt-Wort dreht sich sogar ein ganzes Lied.  mehr...

Zwischen Leben und Tod - der Kampf gegen Krebs

Krebs hat ein Gesicht - es ist das von Vanessa aus Schriesheim. Sie ist unheilbar an einer seltenen Form von Dottersackkrebs erkrankt. Doch eine neue Therapie schenkt ihr Hoffnung.  mehr...

Budenheim

Gemeinsam gegen Corona

Als klar war, dass es in Budenheim bei Mainz ein Corona-Schnelltestzentrum geben sollte, standen die Ehrenamtlichen Schlange. Unter ihnen auch die Abiturienten Josefine und Tobias  mehr...

Stehaufmännchen

Mit „Verdammt, ich lieb‘ dich“ hatte er seinen großen Hit, danach kam eine Musikkarriere mit vielen Hochs und Tiefs. Doch Matthias aus Stockach lässt sich nicht unterkriegen.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...