STAND
AUTOR/IN
Alex Müller (Foto: SWR)
Verena Ecker (Foto: SWR)

Kochabende mit Freunden inspirierten Pim aus Thailand zu einem ganzen Geschäftsmodell.

„Zu 50 Prozent Deutsch heißt, dass ich mittlerweile Pünktlichkeit sehr wichtig finde. Und Ordnung. Und wenn ich zu Hause in Thailand bin, habe ich ein richtig schlechtes Gewissen, wenn der Müll nicht getrennt wird.“

Pim, 27, Unternehmerin

Pim kam vor sechs Jahren aus Bangkok nach Stuttgart, um an der Hochschule der Medien zu studieren. Eigentlich wollte sie in die Werbebranche. Aber dann kamen ihr viele Kochabende mit Freundinnen dazwischen.

„So viele von meinen Freundinnen wollten unbedingt lernen, richtig thailändisch zu kochen. Die waren total begeistert, dass es gar nicht so schwierig ist und wollten immer mehr lernen.“

Auf dem Land bekommt man kaum thailändische Zutaten

Von da war es nur noch ein kleiner Schritt in die Selbstständigkeit: „Wichtig sind vor allem auch die richtigen Zutaten und die kriegt man hier in Deutschland nicht immer überall – schon gar nicht, wenn man weiter draußen wohnt.“

So entstand Pims Geschäftsidee: Eine Box mit Grundzutaten für thailändisches Essen (@konkrua.thai.kochbox). Allerdings musste sie erst noch die Ausländerbehörde von ihrer Idee überzeugen, um überhaupt eine Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen. Dazu kamen noch die vielen strengen Auflagen, die den Verkauf von Lebensmitteln in Deutschland regulieren. Vor einem Jahr hatte Pim dann alle Hürden genommen – und konnte ihr Geschäft an den Start bringen.

Mehr Heimat

Möckmühl

Neustart: Von der Krankenschwester zur Bäuerin

Lydia aus Möckmühl arbeitet lange als Krankenschwester, bevor sie sich dazu entscheidet, ihren Kindheitstraum zu verwirklichen. Sie kauft einen Bauernhof und wird mit fast 50 Jahren Landwirtin.  mehr...

Gefangene malen im Knast mit ihren Kindern

Seit 7 Monaten sitzt Serkan in der JVA Wittlich und hat er seinen Sohn nicht gesehen. Mit dem Kunst-Projekt von R.O. Schabbach können Kinder ihre Eltern im Gefängnis besuchen.  mehr...

Herzinfarkt mit 36 Jahren

Benny war erfolgreich im Filmgeschäft tätig. 16-Stunden-Tage gehörten für ihn einfach dazu, bis ein Herzinfarkt ihn plötzlich ausbremste.  mehr...

Die dreckige Wäsche der Superstars ist sein Metier

Madonna, ACDC, Phil Collins: „Ich habe sie fast alle gewaschen.“ Hans-Jürgen Topf betreibt die Rock'n'Roll Laundry in Ludwigshafen.  mehr...

Therapie: Ballons für Kinder

Berthold hatte vor 25 Jahren einen schweren Autounfall. Noch heute beschäftigt ihn dieses traumatische Erlebnis. Doch Kindern eine Freude zu bereiten, hilft ihm ungemein.  mehr...

Sarah klärt über das Judentum auf

Sarah aus Konstanz ist Jüdin. Richtig offen lebt sie ihren Glauben aber erst seit dem Attentat auf die Synagoge in Halle 2019. Sie will zeigen: Das Judentum ist vielfältig.  mehr...

Leben in völliger Isolation: Hochrisikopatient Kenth

Kenth aus Steinenbronn hat seit seiner Geburt nur ein halbes Herz. Würde er sich mit dem Coronavirus anstecken, würde er dies vermutlich nicht überleben. Daher haben er und seine Frau eine große Bitte.  mehr...

Khalil liebt den schwäbischen und badischen Dialekt

Khalil kam Ende 2015 als Flüchtling von Syrien nach Deutschland. Mit seinem Video „Schwäbisch für Anfänger“ hat er auf Facebook einen viralen Hit gelandet. Aber auch mit der badischen Sprache kennt er sich aus.  mehr...

Wie Parkinson ihn inspiriert hat

Seit zehn Jahren leidet Kurt an Parkinson. Doch er lässt sich von der Krankheit nicht aufhalten, im Gegenteil: Er wird inspiriert!  mehr...

"Die Oma ist die Oma"

Chiara aus Mannheim-Seckenheim ist Oma Christels einziges Enkelkind. Für die beiden ist klar: Die Beziehung zwischen Oma und Enkelin ist eine andere als die Mutter-Tochter-Beziehung.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...