STAND
AUTOR/IN
Rieke Spang (Foto: SWR)
Heimat RP (Foto: SWR, Foto von Simon Zimbardo.)

„Meine Freunde wundern sich immer, dass ich mich so gut auskenne in der Stadt. Ich weiß immer, was wo los ist - welche Straße, welcher Stadtteil, wo das Wasser herkommt. Also man ist durch die Arbeit schon sehr verbunden mit der Stadt."

Romy Hildebrandt ist seit 1994 Hygiene-Inspektorin beim Gesundheitsamt Mainz. Hinter dem strengen Titel verbirgt sich mehr, als man aus dem Reality-TV kennt. "Die meisten verbinden es mit Gaststättenkontrolle, aber sowas machen wir gar nicht." Romy kontrolliert Trinkwasserleitungen, Wasserwerke und Schwimmbäder und überwacht die Hygiene in öffentlichen Gebäuden, Jugendherbergen, Altenheimen, Arztpraxen und Krankenhäusern. Auch in verwahrlosten und zugemüllten Wohnungen ist sie unterwegs. "Also es wird nicht langweilig bei uns", scherzt sie und fügt hinzu: "Aber mir gefällt es hier prima, sonst wäre ich nicht mehr da."

Die Wasserspielplätze kontrolliert sie alle 2-3 Wochen. Am Hartenbergpark, im Goethepark und im Mombacher Freibad war sie heute schon, jetzt ist der Wasserspielplatz im Volkspark dran. Den Chlorgehalt prüft Romy gleich vor Ort, eine zweite Probe geht zur mikrobiologischen Untersuchung ins Labor nach Landau.

Trotz der Hitze, ist sie gerne draußen unterwegs. "Wenn wir im Büro 28 Grad haben, gehe ich lieber in den Außendienst. Klar gibt es bestimmte Einsätze, wie schimmelige Wohnungen, die man bei der Hitze nicht so gerne macht. Aber hier am Wasser, oder in einem Trinkwasserhochbehälter, wo es immer so 12 Grad sind, ist es schön angenehm."

Mehr Heimat

Keine Strafen, aber klare Regeln – so geht Hundeerziehung

Hunde bei ihrem Spieltrieb packen, ohne Bestrafung aber mit klaren Regeln - für Herrchen und Tier. Das ist das Motto des mobilen Hundetrainers Stefan Weisbach aus Ober-Olm.  mehr...

Hebamme zwischen Glück und Dauerstress

Ihr Kalender ist voll! Hebamme Mariangela Scheuffele gehört zu den begehrtesten Frauen in der Geburtshilfe. Denn in Rheinland-Pfalz herrscht Hebammenmangel.  mehr...

Kleines Päckchen - große Freude für Mainzer Obdachlose

Tanja Scherer möchte Obdachlosen in Mainz ein schönes Weihnachtsfest bereiten. Seit sechs Jahren organisiert die Sozialarbeiterin deshalb die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".  mehr...

Franziska übt mit Lesehund Lotti das Vorlesen

Franziska aus Mainz hat ihre Angst vor dem Vorlesen überwunden. Mit dem Lesehunde des Mainzer Vereins Funkelstern übt sie das Vorlesen vor der ganzen Klasse.  mehr...

Poledance – nichts für Schwächlinge

„Wir verlieren auch mal Haut an der Stange; die muss man dann abkratzen.“ Amalia und Kayla betreiben Poledance als Sport. Auch wenn Verletzungen Alltag sind, lieben sie den Sport.  mehr...

Die Krypta im Mainzer Dom birgt ein ganz besonderes Geheimnis

„Der Domstollen ist was, was den Mainzern liegt und ans Herz geht. Wir wollen die Menschen dabei immer wieder an den Dom erinnern und einen Bezug herstellen.“  mehr...

5 Vorurteile über Veganismus

Veganer*innen glaube, sie retten die Welt und wenn Fleisch ihren Teller berührt, wird ihnen schlecht. Fünf Vorurteile über Veganismus und was die überzeugte Veganerin Janine dazu sagt!  mehr...

Tee-Anbau in der Pfalz

Jessica Schönfeld (31) und ihr Mann Christian sind landwirtschaftliche Pioniere in der Pfalz: Sie bauen Tee an.  mehr...

„Ich will die Welt sehen, so lange ich sie noch sehen kann“

Mathias de Behler ist ein glühender Fan des 1. FC Kaiserlautern. Und er leidet an einer unheilbaren Krankeit, die ihn erblinden lässt. Doch er ist auch ein unglaublicher Optimist.  mehr...

Kicken, Boxen, Treten: Marie aus Ravensburg

Marie aus Ravensburg kämpft MMA, das ist eine Mischung aus Boxen, Kickboxen, Muay Thai, Jiu-Jitsu, Taekwondo, Karate, Ringen und weiteren Kampfsportarten.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...