STAND
AUTOR/IN
Rieke Spang (Foto: SWR)

„Die Sonnenfinsternis 1957 habe ich als Schüler mit meinem Opa angeschaut. Mit einer Kerze haben wir ein Glas angerußt und dadurch die Sonne beobachtet. Heute würde man sagen – Um Gottes Willen.“


Bernhard Schröck (67) schaut auch heute noch gerne mit seiner Familie in die Sterne. Wenn seine Kinder zu Besuch sind, stellt er das Teleskop in den Garten und dann gucken sie. „Für mich ist das einfach ein Staunen. Sich anzuschauen, was es da draußen gibt und auch herauszufinden, was dahintersteckt. Meine Neugierde ist da unersättlich, weil es so viele Dinge gibt, die man sich noch anschauen kann. Es ist ein unerschöpfliches Gebiet. Ich kann es nicht rational erklären, das ist einfach meine Liebe.“

Seit 1985 ist Bernhard Schröck auch Mitglied in der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Mainz. Die Gruppe bietet regelmäßig Sternbeobachtungen in der Stadt und auf der Sternwarte in Klein-Winternheim an. Bei Vorträgen und zu besonderen Ereignissen wie der Mondfinsternis heute erzählt Bernhard Schröck gerne über seine Leidenschaft. „Es macht mir unheimlich viel Spaß, den Leuten etwas anschaulich zu erklären. Deswegen bin ich auch in den Baumarkt gegangen und habe mir eine Eisenstange und Styropor-Kugeln gekauft, um ein Erde-Mond-Modell für heute Abend zu bauen. Damit die Leute sich die Entfernungen mal vorstellen können.“

Auf die heutige Finsternis freut er sich schon seit einiger Zeit. „Ich bin sehr gespannt, wie hell oder dunkel der Mond heute sein wird. Wenn er sehr dunkel wäre, fände ich das schon toll!“ Und tatsächlich erscheint der Mond in dieser Nacht in einem dunklen Rostrot. „So dunkel hab‘ ich ihn noch nie gesehen. Toll! Und wenn er später aus seinem Schatten hervortritt, wird das spektakulär!“

Mehr Heimat

Topmodel Julianna Townsend

Seit ihrem zweiten Platz bei Germany's Next Topmodel hat sich das Leben der 20-Jährigen aus Klein-Winternheim extrem verändert.  mehr...

„Ich liebe essen und trotzdem faste ich an Ramadan.“

Das ganze Jahr freut sich Burcu auf Ramadan – denn hier geht es nicht nur ums Fasten. Für Muslime ist es auch die Zeit für Familie und Beisammensein. Doch geht das mit Corona?  mehr...

Berühmt mit Handicap – Thorsten setzt sich für die Natur ein

Menschen mit Behinderung haben was auf dem Kasten! Thorsten aus Tettnang ist der beste Beweis dafür. Mit seiner Beharrlichkeit und seiner Liebe zur Natur ist er in seiner Stadt berühmt geworden.  mehr...

Corona-Konzerte: 'Parallel' spielt aus dem Cabrio

Erst hat das Stuttgarter Popduo „Parallel“ ganz viel Musik online gespielt, doch dann hat ihnen die Nähe zum Publikum gefehlt. Jetzt geben sie unangekündigte Cabrio-Konzerte, um den Menschen ein bisschen Musik und Kultur nach Hause vor ihre Fenster und Balkone zu bringen.  mehr...

Wie Geigenbauer Eberhard wider Willen das Onlineshopping unterstützt

Eberhard ist Geigenbauer und betreibt seit 15 Jahren seinen Laden in Esslingen, der gerade in der Vorweihnachtszeit auch Anlaufstation für Paketdienste ist – denn Eberhard nimmt die Online-Bestellungen seiner Nachbarn an.  mehr...

Lisa kämpft für ein radfreundliches Stuttgart – das ist der Grund

Lisa und ihre junge Familie entscheiden sich bewusst gegen das Auto und setzen auf das Fahrrad.  mehr...

Diakon Branimir entscheidet sich bewusst für das Zölibat

Branimir aus Neckartenzlingen ist auf dem Weg, katholischer Priester zu werden. Wie steht er zu Sex vor der Ehe und wie geht er mit dem Zölibat um?  mehr...

Liebe fürs Handwerk - Marie ist Schreinermeisterin

Für Marie aus Geislingen an der Steige ist schon früh klar: Sie will mit den Händen arbeiten. Ihr Traumberuf: Schreinerin. Das ist bis heute genau ihr Ding.  mehr...

Privileg und Segen: Altenpfleger sein

Er selbst nennt seine Arbeit ein „Privileg“ und einen „Segen“: José aus Heilbronn. Vor sechs Jahren kommt er nach Deutschland. Heute ist er bereits Teamleiter in seinem Pflegeheim.  mehr...

AB-Mick

Frank Brunswig ist facettenreich, wie die Gerichte auf seiner Speisekarte. Der gelernte Hotelkaufmann und Koch führte mehrere Restaurants.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...