STAND
AUTOR/IN

Den Bademeister-Blick kann Massimo auch im Urlaub nicht ablegen

Massimo Lo-Surdo, Bademeister im Taubertsbergbad (Foto: SWR)
Auch bei 37 Grad steht Massimo am Beckenrand
Den Bademeister-Blick legt er nie ab
Einmal in seiner Bademeisterzeit hat Massimo einem Badegast das Leben gerettet

„Bei Bademeister denken viele, man sitzt auf dem Turm, mit dickem Bauch und Trillerpfeife. Aber so ist es nicht. Und es ist auch nicht wie bei Bay Watch, wir pfeifen den Mädels nicht hinterher.“

Massimo Lo-Surdo (36) arbeitet seit 2007 als Bademeister. Schon als Kind war er mit seinem Vater im Schwimmverein. Der war selbst Bademeister und hat Massimo auf die Idee gebracht, den gleichen Beruf zu ergreifen. „Seither bin ich glücklich“, sagt er. Auch wenn er sich bei 37 Grad einen angenehmeren Arbeitsplatz vorstellen kann:

„Acht Stunden am Beckenrand entlangzulaufen, immer in der prallen Sonne – das ist sehr anstrengend. Bei solchen Temperaturen ist es voll und laut und ziemlich stressig. Man hat ja die Verantwortung, dass niemandem etwas passiert, deshalb muss ich sehr konzentriert sein.“

Auch Massimo hat schon mal einem Badegast das Leben retten müssen. Ein älterer Herr hatte im Wasser einen Schlaganfall. „Das war zuerst schon erschreckend, weil es das erste Mal für mich war. Aber als Rettungsschwimmer hab‘ ich einfach reagiert und nicht nachgedacht. Ich bin reingesprungen und habe ihn rausgeholt. Danach war das schon ein gutes Gefühl, weil man weiß, dass man seinen Job gut gemacht hat. Da ist man dann auch ein bisschen stolz.“

Den wachsamen Bademeister-Blick kann Massimo auch im Urlaub nicht ablegen. „Ich bin meistens am Meer, weil ich immer noch sehr gerne schwimme. Aber mir ist aufgefallen, dass ich immer aufs Wasser und auf die Menschen schaue. Ich wäre sofort bereit, reinzuspringen und jemanden rauszuholen.“

Mehr Heimat

Anne-Sophie pflanzt den Wald von morgen

Anne-Sophie ist Försterin im Soonwald im Hunsrück. „Wir entwerfen quasi den Wald von morgen: "Was wir heute hegen und pflegen, ernten die, die nach uns kommen.“  mehr...

Schildkröten streicheln und mit Haien tauchen – Arndts Traumjob

Arndt Hadamek ist Chef-Tierpfleger und -Aquarist im Sealife-Aquarium Speyer. Er liebt es, mit Fischen und anderen Meerestieren wie Haien und Meeresschildkröten zu tauchen.  mehr...

Landwirtschaft am Limit

Landwirt Manfred Zelder aus Wittlich steht auf seinem Maisfeld und muss eine Entscheidung treffen.  mehr...

Christoph aus Mainz verzaubert sein Publikum

Christoph Demian aus Mainz ist hauptberuflicher Zauberer. Schon als Kind war der ehemalige Geschichts- und Philosophiestudent von der Magie fasziniert.  mehr...

Sabine weiß, wie man seinen Humor nicht verliert

Kabarettistin Sabine hat schon viel durchgemacht, schwere Erkankungen, Pflege eines nahen Angehörigen. Aber sie hat ihren Humor nicht verloren  mehr...

Diese Friseurmeisterin schenkt Bedürftigen ein neues Lebensgefühl

Friseurmeisterin Anabelle Reichardt aus Speyer will mit ihrem Handwerk helfen: Im Rahmen der Initiative „Winterbus“ schneidet sie Obdachlosen und Bedürftigen kostenlose die Haare.  mehr...

Oma Katharinas Spezialität: Sarma

Sarma ist ein Gericht aus der Balkanküche. Es ist vergleichbar mit unseren Kohlrouladen.  mehr...

Pia und ihr Weg zum Laufen

Jamie und Roland aus Gärtringen bekamen Zwillinge, allerdings kamen die Babys zu früh zur Welt und kämpften ums Überleben. Sie haben es geschafft, doch die kleine Pia ist krank.  mehr...

Altenpflegerin Vanessa ist stolz auf ihren Beruf

Vanessa Linn arbeitet seit 12 Jahren in der Pflege. Sie ist ausgebildete Altenpflegerin und Pflegedienstleitung im Seniorenheim Bad Sobernheim. Sie ist stolz auf ihren Beruf.  mehr...

Klischees auf dem Klavier

Joja Wendt ist ein begnadeter Jazzpianist. Seine Spezialität: Die Improvisation. Und so entsteht ganz schnell ein Ländle-Soundtrack der besonderen Art.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...