STAND
AUTOR/IN

Drei Valentinstagsgeschichten aus Mainz

Patrick und Leonie sind etwas mehr als ein Jahr zusammen und treffen sich heute in Mainz, um den Abend zu zweit zu verbringen. Die beiden waren schon als Kinder befreundet, haben sich dann aber aus den Augen verloren. Jetzt freuen sie sich umso mehr, dass sie sich wieder gefunden haben. Den Abend gehen sie gemütlich an. "Wir schauen mal was der Tag so bringt. Vielleicht geht's ins Kino."

44 Jahre ist Wilhelm schon mit seiner Gattin zusammen. "Am meisten verbindet uns, dass wir uns in jeder Hinsicht und in jeder Lebenslage ergänzen." Zum Valentinstag schenkt der Kraftfahrer ihr einen großen Strauß Blumen. Mit einem gemeinsamen Essen wollen sie später den Abend ausklingen lassen.

"Früher habe ich die Blumen von ihm bekommen und jetzt bekommt er sie von mir." Sonja aus Mainz hat Blumen gekauft und will sie ans Grab ihres Mannes legen. Für sie ist das seit 16 Jahren eine Tradition. Mit einem Schmunzeln erklärt sie, dass sie auch am Geburtstag ihres Mannes und am Hochzeitstag zum Grab geht. "Dann trinken wir zusammen einen Piccolöchen und ich erzähle mit ihm.



Mehr Heimat

Stress weg, Yoga her - Lisa verändert ihr Leben

Höher, schneller, weiter. So lief Lisa Kauffs Leben, bis vor fünf Jahren der Zusammenbruch kam. Durch Yoga lernt sie sich kennen und findet zur Entschleunigung.  mehr...

Oma Annemarie liebt ihr Smartphone

Lange war Annemarie Sänger kein Freund von Handys. Jetzt macht die 84-Jährige alles mit ihrem Smartphone: Sport, Musik hören, Videoanrufe, Sprachkurse, Navigation, Googeln.  mehr...

Wie ein Vogel fliegen

Jana aus Schwäbisch Gmünd hat ein ungewöhnliches Hobby: das Skispringen. Dabei gilt es, die Nerven zu behalten.  mehr...

Mit Rentieren auf Kuscheltour

Sonja Persch von der Rentieralm im Nahetal ist mit ihren beiden Rentieren in Bad Kreuznach unterwegs, um eine ganz besondere weihnachtliche Stimmung zu verbreiten.  mehr...

Mit dem Auto 7.500 Kilometer durch den Orient

Teaser: Markus aus Ravensburg und seine Freunde wollten fremde Länder bereisen. Aber nicht als gewöhnliche Touristen. So kamen sie auf die Idee, an einer Wohltätigkeits-Rallye durch 14 Länder teilzunehmen.  mehr...

Leben mit fünf Tumoren

Yasemin hat einen seltenen Gendefekt, der ihr das Leben nicht einfach macht. Er lässt ihr Gewebe im Körper unnatürlich wuchern.  mehr...

Anna rettet Lebensmittel

Anna ist Foodsaverin in Ahrweiler und hat viel zu tun, seit die Tafeln aufgrund der Cornoa-Pandemie geschlossen haben. Jetzt ist der „Ehrenamtsfreak“ den ganzen Tag im Einsatz.  mehr...

Zocken mit 95 an der Spielekonsole im Altersheim

Der 95-jährige Hellmut Hofmann ist Teil des memoreBox-Projektes, einer Studie der Charité: Mit seinen Freunden spielt er im Altersheim an der Spielekonsole.  mehr...

Bergretter trainieren am Rotenfels

Die Bergwacht Rotenfels trainiert in Bad Münster am Stein regelmäßig für den Ernstfall.  mehr...

Singer-Songwriter auf schwäbisch

Seit ihrer Kindheit schwätzt Elena schwäbisch - wieso dann auch nicht singen? Als Mundartsängerin verbindet sie ihr musikalisches Talent mit ihrem Dialekt.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...