STAND
AUTOR/IN

„Mundart ist für mich wichtig, weil es der Mutterwitz ist, den ich besser beschreiben kann, wenn man es etwas lockerer sieht.“

Ulrike Neradt ist eine waschechte Rheingauerin. Sie lebt und liebt ihren Dialekt – so sehr, dass sie sogar in Mundart schreibt. In Büchern wie „Wärn mer nur dehaam geblibbe …!“ und „Gezwitscher, gegackert … un druff gepfiffe“ erzählt sie auf humoristische Weise aus ihrem Leben.

Die ehemalige Weinkönigin erzählt ihre Erlebnisse in Dialekt

Als Deutsche Weinkönigin von 1972, die erstmals die ganze Welt bereisen durfte, und ehemalige SWR-Moderatorin hat sie auch viel zu erzählen. Dass sie das in ihrer liebsten Sprache tut, nehmen die Fans ihr dabei nicht übel, im Gegenteil: „Meine Leser erwarten das von mir und können es auch verstehen.“

Ulrike Neradt prognostiziert eine Düstere Zukunft für Mundart

Dabei ist es nicht allein die lockere Art der Sprache, weshalb sie auf ihren Dialekt setzt, sondern auch der Wunsch, eben jenen zu erhalten: „Ich kann einen Rüdesheimer von einem Kiddricher unterscheiden, in 100 Jahren ist das nicht mehr möglich“, prognostiziert sie die Zukunft der Mundart.

Das findet Ulrike natürlich schade und erklärt uns deshalb gerne, was es mit dem Begriff „Schawellsche“ auf sich hat. Sein Ursprung liegt in der französischen Besatzungszeit ab 1798. Mehr erfährst Du in unserem Beitrag!

Mehr Heimat

Koblenzer verschenkt Döner und Pizza an Obdachlose

Mehmet Yildirim betreibt einen Dönerladen in der Koblenzer Innenstadt und verschenkt einmal in der Woche Döner und Pizza an obdachlose Menschen.  mehr...

Mit dem Klapprad und abgefahrenen Kostümen auf den höchsten Berg der Pfalz

Über 1.000 Teilnehmer starten beim Kalmit-Klapprad-Cup in Maikammer in der Pfalz. Die Strecke führt zur Kalmit, dem höchsten Berg im Pfälzerwald. Das Motto für die Kostüme: Comic.  mehr...

Ein Woche Elsa der Film - Eine Zufallsreportage aus dem Camper

Die Elsa: berühmt, berüchtigt - das pralle Leben. Rund 5000 Menschen leben in und um das größte Hochhaus am Rand von Mainz. Die Reporter Fabian und Lennart sind eine Woche vor Ort.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...