35 Tonnen Müll auf dem Rosenmontagszug in Mainz

STAND
AUTOR/IN
Clemens Schröder

Knapp 550.000 Menschen kommen zum Rosenmontagszug in die Mainzer Innenstadt. Dabei entsteht natürlich eine Menge Müll: Wurfmaterial, Verpackungen, Flaschen, Plastikbecher und Luftschlangen. Wenn der Zug vorbei ist, muss dieser Müll natürlich wieder weg. Doch die Stadt ist gerüstet. Eine ganze Armee von Fahrzeugen und Mitarbeitern der Entsorgungsbetriebe sagt dem Abfall-Chaos den Kampf an. Einer von ihnen ist Mustafa At. Er sieht den Trubel an Rosenmontag entspannt und lässt sich auch von aufdringlicheren Jecken nicht aus der Ruhe bringen. Auch weil er weiß, dass die gute Laune schnell umschlagen kann.

Doch die meisten Besucher freuen sich über die Aufräumkolonne und sind dankbar. Immerhin entsorgen Mustafa und seine Kollegen an die 92 Tonnen Müll. Dabei rücken zuerst die Radlader fürs Grobe an, gefolgt von Straßenfegern mit Schaufeln, Besen und Laubbläsern, die alles in Reichweite der Kehrmaschinen bugsieren. Den Abschluss machen nach den Wasserwagen der Winterdienst. Der verteilt noch eine Schicht Lauge auf dem Asphalt. 

Mehr Heimat

Zeitreise: Wandern im Steinzeit-Outfit

Markus aus Schramberg ist Archäotechniker. Für das neue Jahr hat er sich eine besondere Challenge überlegt: Er will – mitten im Winter – 60 Kilometer von Schramberg nach Freiburg in seinem selbstgemachten Steinzeit-Outfit wandern.

Fotoshooting mit und von Brustkrebspatientinnen

Isabel aus St. Leon-Rot modelt für das Fotoprojekt „Sei (D)ein Freund” und will anderen Brustkrebs-Patientinnen Kraft schenken und Mut machen.

Die Flut überlebt

2021 forderte die Flutkatastrophe im Ahrtal viele Opfer. Auch das Wohnheim der Lebenshilfe Sinzig wurde überflutet – Lukas hatte Glück, überlebte und fand ein neues Zuhause.

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.

Folg uns auf Instagram und TikTok

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team

STAND
AUTOR/IN
Clemens Schröder