Der singende Chirurg Christian Vahl vom Uniklinikum Mainz

STAND
AUTOR/IN
Julian Camargo Krauskopf
Heimat RP (Foto: SWR, Foto von Simon Zimbardo.)
Michèle Kraft
Michèle Kraft (Foto: SWR)

"Chirurgie ist am Ende des Tages doch Handwerk und Fingerfertigkeit. Dass man konzentrationsfähig bleibt und seine Finger fit hält, trainiert man durchs Musizieren."

Prof. Dr. Christian Vahl ist der wohl einzige singende Chefarzt weit und breit. Tagsüber führt er Herz-OPs durch, abends wird er zum Liedermacher. Ein "Radiergummi fürs Gehirn" ist die Gitarre für ihn, denn sie hilft ihm dabei, Abstand vom Alltag zu nehmen und hält ihn gesund.

"Musik ist eine Art von Sport und jede Art von Sport senkt den Blutdruck. Ich glaube, unter Musikbedingungen entspannt man sich und alles was den Menschen entspannt, ist nach meinem Verständnis gut für das Herz. Und zwar im körperlichen und im seelischen Sinne."

Mehr Heimat

„Burgfräulein“ gesucht

Lukas aus Manderscheid in der Eifel hat sich mit gerade mal 22 Jahren einen Kindheitstraum erfüllt: Er lebt als Burgherr auf der Niederburg Manderscheid und macht Burgführungen in mittelalterlicher Gewandung.  mehr...

Frau am Steuer: Nina will Pilotin werden

Nina aus Ungstein in der Pfalz liebt die Fliegerei und würde gerne Hubschrauberpilotin bei der Bundeswehr oder Polizei werden. Beim Flugtag auf dem Flugplatz Bad Dürkheim übt sie.  mehr...

Minimalismus in Baden-Baden: Wie geht das denn?

Niko lebt in einer der prunkvollsten Städte Deutschlands und ist trotzdem Minimalist. Er hat uns erzählt, wie es dazu kam und was seine Kindheit damit zutun hat.  mehr...

Ein Leben für Fußball - die Leidenschaft eines ehrenamtlichen Jugendtrainers

Für Fußballtrainer Christoph vom TSV Uhlbach ist Fußball viel mehr als nur Sport. Er ist ehrenamtlich Jugendtrainer und wurde für sein Engagement sogar vom DFB geehrt.  mehr...

Stefans letzter Ausweg war Käsekuchen

Auf der Suche nach einer Berufung gab Stefan Linder vor 17 Jahren seinen Job auf und begann, Käsekuchen zu backen. Sein Erfolg nahm ungeahnte Ausmaße an.  mehr...

Achern

Das Sportabzeichen mit 85

Bewegung ist alles! Walter aus Achern geht auf die 90 zu und wiederholt sein Sportabzeichen.  mehr...

Mittelalter-Autor Daniel Wolf im Interview

„Geschrieben habe ich schon immer gerne“, erzählt er, „es ist für mich einfach eine natürliche Form des Ausdrucks, natürlicher als Reden.“  mehr...

Frei und unabhängig: Gofi wohnt im Wohnwagen

Wenn man wenig Geld ausgibt, muss man weniger erarbeiten - das ist der Grund, warum Gofi seit zwei Jahren im Wohnwagen in Hausen an der Lauchert lebt.  mehr...

Oberdiebach

Jung Eltern werden

Als Larissa und Kevin ihre Tochter bekommen sind sie erst 17 und 20 Jahre alt. Sie sehen in jung Elternwerden Herausforderungen aber auch Vorteile.  mehr...

15 Jahre Müllmann: Manuel kämpft immer wieder mit Vorurteilen

Seit 15 Jahren arbeitet Manuel Lippmann als Müllmann in der Pfalz. Vorurteile, wie der Gestank, gehören zu seinem Berufsbild und trotzdem macht er die Arbeit sehr gerne.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...