Sven Hieronymus erklärt den Mundart-Begriff "Fisse Matente"

STAND
AUTOR/IN

Sven Hieronymus ist unfreiwillig zum Comedy-Star geworden. Eigentlich wollte er nur im Mainzer Unterhaus aus seinem Buch vorlesen, doch plötzlich wurden die Lesungen als Comedyshow angekündigt. Hieronymus reagierte schnell: Vier Wochen waren noch Zeit, also schrieb er mal eben ein Comedyprogramm. Und die Menschen waren begeistert.

Heute ist er nicht nur Comedian, sondern auch Sänger, Autor und Radiomoderator. Wer ihn live und in Farbe erleben will, kann sich aktuell sein neues Programm „Als ob“ ansehen.

Mehr Mundart-Experten

Heute im Mundarträtsel – Bläster

Rita Simon aus Rennerod im Westerwald erklärt den Mundart-Begriff „Bäister“ auf Wäller Platt. Um dieses Dialekt-Wort dreht sich sogar ein ganzes Lied.  mehr...

Was bedeutet "Korscht"?

Michael Brötz ist stolzer Freiendiezer und "Korscht" ist für Michael ein typischer Begriff aus seiner Heimat zwischen Taunus und Westerwald. Hättest du gewusst, was es bedeutet?  mehr...

Wissen Sie, was ein „Traubedrigger“ ist?

Ulrike Neradts Herz schlägt für die Mundart. Sie möchte etwas zum Erhalt der regionalen Sprache im Rheingau beitragen. In unserem Beitrag erklärt sie den Begriff „Traubedrigger“.  mehr...

Weißt du, was ein „Traubedrigger“ ist?

Ulrike Neradts Herz schlägt für die Mundart. Sie möchte etwas zum Erhalt der regionalen Sprache im Rheingau beitragen. In unserem Beitrag erklärt sie den Begriff „Traubedrigger“.  mehr...

Singer-Songwriter auf schwäbisch

Seit ihrer Kindheit schwätzt Elena schwäbisch - wieso dann auch nicht singen? Als Mundartsängerin verbindet sie ihr musikalisches Talent mit ihrem Dialekt.  mehr...

Wenn ein Westerwälder über das Wetter spricht, klingt das so

Werner Simon aus Rennerod im Westerwald erklärt den Mundart-Begriff „Gewerrer“ auf Wäller Platt. Klar, dass es viele Wetter-Begriffe im Westerwälder Dialekt gibt.  mehr...

Wissen Sie, was die Hunsrücker mit "Muldehaaf" meinen?

365 Hunsrücker Schimpfwörter hat Erika Stephan aus Laufersweiler gesammelt. Das Wort "Muldehaaf" ist eines davon - aber es hat auch noch eine ganz andere Bedeutung.  mehr...

Khalil liebt den schwäbischen und badischen Dialekt

Khalil kam Ende 2015 als Flüchtling von Syrien nach Deutschland. Mit seinem Video „Schwäbisch für Anfänger“ hat er auf Facebook einen viralen Hit gelandet. Aber auch mit der badischen Sprache kennt er sich aus.  mehr...

Anna Lena Dörr: „Vom Lemmes gepiggt“

Anna Lena Dörr ist SWR-Moderatorin und gebürtige Saarländerin. Sie kennt sich aus mit der hiesigen Mundart und erklärt den Ausdruck „Vom Lemmes gepiggt“.  mehr...

Was meint ein Westerwälder mit „Hauserling“?

Werner Simon aus Rennerod im Westerwald erklärt den Mundart-Begriff „Hauserling“ auf Wäller Platt. Als Fastnachter hält er schon seit 60 Jahren Vorträge im Westerwälder Dialekt.  mehr...

Mehr Heimat

Passion Piercen

Mit 18 ließ sich Andrea aus Mössingen zum ersten Mal piercen. Ihre Eltern sind bis heute dagegen. Trotzdem ist sie ihrer Leidenschaft treu geblieben.  mehr...

Entgegengesetzt – Schiedsrichter und Fußballer

Ildevert ist Schiedsrichter im Amateurfußball. Mit dem Amateurfußballer Christoph spricht er über das Verhältnis zwischen Schiedsrichtern und Spielern.  mehr...

Kai wagt den Neuanfang als Hufschmied

16 Jahre arbeitet Kai im Familienbetrieb, bevor er sich traut, seinen eigenen beruflichen Traum zu verfolgen: eine eigene Schmiede. Als Hufschmied hat er sein Glück gefunden.  mehr...

Klischees über Jäger

Töten Jäger gerne, sammeln sie Trophäen zu Hause und sind absolute Waffenfreaks? Im Video klärt Alwin aus Baltmannsweiler über die hartnäckigsten Jäger-Klischees auf.  mehr...

Weihnachten 2018: feiern mit Fremden

Niemand soll am "Fest der Liebe" alleine sein müssen - dafür sorgen auch Sarah und die Facebook-Gruppe "Weihnachten (nicht) allein".  mehr...

Aus Stoffresten näht Sarah Kleidung für Frühchen

Sarah aus Neuhausen auf den Fildern weiß, was für eine schwere Zeit Eltern von zu früh Geborenen durchmachen. Sie hatte eine wunderbare Idee, wie sie diese Familien unterstützen kann.  mehr...

„Ich will Dingen noch 'ne zweite Chance geben.“

Stephan repariert und verkauft in seinem Trödelladen ‚Brockenhaus‘ in der Mainzer Neustadt alles, was man gebrauchen kann: Antiquitäten, Secondhand-Kleidung, Vintage-Möbel.  mehr...

Trier

Kampf um den Wald

Minze kämpft mit anderen Umweltaktivisten und -aktivistinnen gegen den Bau der „Westumfahrung Trier“. 26 Hektar Wald sollen aufgrund eines Autobahnzubringers gerodet werden.  mehr...

„Ich wollte nie Schauspieler werden“

Aufgewachsen in der Nähe von Reutlingen, zog es Hans-Jochen in die Welt. Heute wohnt der Schauspieler in Berlin. Zurück in seine Heimat Schwaben – das ist für ihn zwar keine Option, doch seine Herkunft hat ihn geprägt.  mehr...

#1MinuteGefühle – Glücklich sein

Wann warst du das letzte Mal so richtig glücklich? Eine Frage, über die man vielleicht gar nicht so oft nachdenkt, obwohl sie sofort schöne Erinnerungen weckt. Wir waren in der Stuttgarter Innenstadt unterwegs und haben die Menschen in unserer Umfrage-Rubrik #1MinuteGefühle, gefragt, wie es ihnen geht. Dieses Mal mit dem Thema "Glücklich Sein".   mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...