STAND
AUTOR/IN
Fabian Janssen (Foto: SWR)
Rieke Spang (Foto: SWR)

Eine Pubertätserinnerung von Matthias Jung ist „Latwersch“! Bis vor kurzem rätselte der Comedian, Autor und Pädagoge, was seine Mutter damit wohl gemeint hat. Ein kleiner Hinweis: „Auf dem Dorf musste man kreativ sein! Ich mochte eingemachte Pfirsiche am liebsten, daraus hab ich Lavalampen gebaut“. Im Film verrät er euch, was der Mundart-Begriff bedeutet.

Mehr Mundart-Experten

Heute im Mundarträtsel – Bläster

Rita Simon aus Rennerod im Westerwald erklärt den Mundart-Begriff „Bäister“ auf Wäller Platt. Um dieses Dialekt-Wort dreht sich sogar ein ganzes Lied.  mehr...

Was bedeutet "Korscht"?

Michael Brötz ist stolzer Freiendiezer und "Korscht" ist für Michael ein typischer Begriff aus seiner Heimat zwischen Taunus und Westerwald. Hättest du gewusst, was es bedeutet?  mehr...

Wissen Sie, was ein „Traubedrigger“ ist?

Ulrike Neradts Herz schlägt für die Mundart. Sie möchte etwas zum Erhalt der regionalen Sprache im Rheingau beitragen. In unserem Beitrag erklärt sie den Begriff „Traubedrigger“.  mehr...

Weißt du, was ein „Traubedrigger“ ist?

Ulrike Neradts Herz schlägt für die Mundart. Sie möchte etwas zum Erhalt der regionalen Sprache im Rheingau beitragen. In unserem Beitrag erklärt sie den Begriff „Traubedrigger“.  mehr...

Singer-Songwriter auf schwäbisch

Seit ihrer Kindheit schwätzt Elena schwäbisch - wieso dann auch nicht singen? Als Mundartsängerin verbindet sie ihr musikalisches Talent mit ihrem Dialekt.  mehr...

Wenn ein Westerwälder über das Wetter spricht, klingt das so

Werner Simon aus Rennerod im Westerwald erklärt den Mundart-Begriff „Gewerrer“ auf Wäller Platt. Klar, dass es viele Wetter-Begriffe im Westerwälder Dialekt gibt.  mehr...

Wissen Sie, was die Hunsrücker mit "Muldehaaf" meinen?

365 Hunsrücker Schimpfwörter hat Erika Stephan aus Laufersweiler gesammelt. Das Wort "Muldehaaf" ist eines davon - aber es hat auch noch eine ganz andere Bedeutung.  mehr...

Khalil liebt den schwäbischen und badischen Dialekt

Khalil kam Ende 2015 als Flüchtling von Syrien nach Deutschland. Mit seinem Video „Schwäbisch für Anfänger“ hat er auf Facebook einen viralen Hit gelandet. Aber auch mit der badischen Sprache kennt er sich aus.  mehr...

Anna Lena Dörr: „Vom Lemmes gepiggt“

Anna Lena Dörr ist SWR-Moderatorin und gebürtige Saarländerin. Sie kennt sich aus mit der hiesigen Mundart und erklärt den Ausdruck „Vom Lemmes gepiggt“.  mehr...

Was meint ein Westerwälder mit „Hauserling“?

Werner Simon aus Rennerod im Westerwald erklärt den Mundart-Begriff „Hauserling“ auf Wäller Platt. Als Fastnachter hält er schon seit 60 Jahren Vorträge im Westerwälder Dialekt.  mehr...

Mehr Heimat

Vom US-Car Treffen zum Rockabilly-Style

Sarah aus Bad Kreuznach lebt ihren Traum vom Rockabilly-Style. Das Model lebt und kleidet sich wie ihre amerikanischen Vorbilder aus den 50er und 60er Jahren.  mehr...

Sarah kämpft nach Lungentransplantation gegen Krebs

Eine Organspende rettete Sarah Schott im letzten Jahr das Leben. Doch durch die Lungentransplantation entstand ein neues Problem: ein Tumor. Sarah kämpft mit Chemo gegen den Krebs.  mehr...

Immer Vollgas: Matthias ist Küfer und eine echtes Schafferle

Stillstand ist nichts für Matthias aus Mössingen. Er gibt immer Vollgas, egal ob als Bauer oder als Küfer in der vierten Generation.  mehr...

Ercan fährt nachts im Taxi durch Stuttgarts Straßen

Ercan arbeitet vorwiegend nachts als Taxifahrer in Stuttgart. Er hört gerne den Menschen zu, die zu ihm ins Taxi steigen. Und die haben oft einiges zu erzählen.  mehr...

Mit einem Bein über die Alpen

Als folge eines Behandlungsfehlers verliert Jaqueline nach einem Bänderriss ihr Bein. Trotzdem überquerte sie vor kurzem die Alpen.  mehr...

Ein neuer Himmel für kleine Patienten in der Uniklinik Mainz

Nina und ihre Kommilitonen von der Hochschule Mainz haben den “Tunnelflieger“ erfunden. Eine Installation, die kleine Patienten in der Uniklinik Mainz bis zum OP begleitet.  mehr...

Bäcker Claus kämpft gegen die Lebensmittelverschwendung

Fast jede fünfte Backware landet laut einer Studie im Müll. 1,7 Mio. Tonnen Backwaren jedes Jahr. Bäcker Claus hat der Lebensmittelverschwendung den Kampf angesagt.  mehr...

Mainzelmädchen-Frisbee

Helen und Caroline spielen Ultimate-Frisbee bei den Mainzelmädchen.  mehr...

„Ich wollte keine sinnlosen Sachen mehr machen“

Unternehmensberater Mike Neubrech hatte genug von seinem Job. Im Pfälzerwald wagte er einen Neustart und baute das Forsthaus in Annweiler zu einem Restaurant mit Gästehaus um.  mehr...

Handballer Martin Strobel nutzt seine Verletzungspause zur Selbstfindung

Bei der Handball-WM hat sich Martin das Knie verletzt. Wie die Profikarriere des Rottweilers in Balingen weitergeht, ist ungewiss. Bald möchte er wieder auf dem Spielfeld stehen.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...