STAND
AUTOR/IN

„Es ist gerade in einer offenen Gesellschaft wichtig, dass jemand auch schaut, dass die Regeln eingehalten werden, weil sonst ist die Gesellschaft die längste Zeit offen gewesen. Insofern finde ich das hier einen ehrenwerten Job an der Gemeinschaft.“ (Siegfried, aus Mainz)

Siegfried ist Chemiker beim Landeskriminalamt in Mainz. Er untersucht vor allem beschlagnahmtes Rauschgift. „Meine Aufgabe hier im LKA ist es analytisch zu arbeiten, Analysen durchzuführen. Ich untersuche in der Regel Betäubungsmittelasservate oder lasse diese im Labor vorbereiten und werte die Untersuchungen aus und schreibe entsprechende Befunde und Gutachten darüber.“

Der lange Weg zur Polizei

Bis Siegfried bei der Polizei angekommen ist, war es ein langer Weg. „Ich habe zuerst Chemie-Diplom studiert, wollte eigentlich in die Landwirtschaft. Und da hat mich dann die Liebe nach Mainz verschlagen. Ich musste mich beruflich neu orientieren und wurde dann in der Rechtsmedizin genommen als Analytiker und nach 14 Jahren Universität bin ich dann zum LKA gewechselt.“

Nach 14 Jahren mit Jahresverträgen, war die sichere Stelle eine willkommene Neuerung für ihn und sein Umfeld. Außerdem brachte der Jobwechsel spannende Erlebnisse: „Da gab es mal einen Menschen, der versucht hat, Amphetamin herzustellen. Sein ganzes Esszimmer war vollgestellt mit Chemikalien und chemischen Versuchsanordnungen.

Die unvergesslichen Momente beim LKA

Und dann hat er bei der Durchsuchung gesagt: ‚Tja Leute, ich will euch jetzt lieber gleich mal vorwarnen. Ich habe auch noch zwei Gramm Initialsprengstoff hergestellt. Das steht bei mir seit Monaten im Kühlschrank. Ich weiß nicht, was ich damit machen soll.‘“ Solche Momente vergisst er nie. Siegfrieds lustigsten Moment im LKA erfahrt ihr im Video!

Lipödem – Betroffene und ihre Geschichten

Was bedeutet es, Lipödem zu haben und was hilft gegen Schmerzen, Vorurteile und Probleme im Alltags. Betroffene der Selbsthilfegruppe “Die Lippies“ aus Bingen haben es uns erzählt.  mehr...

Mehr Respekt für Lipödem-Betroffene

Natascha hat Lipödem. Vor allem Frauen sind von dieser mit starken Schmerzen verbundenen Fettverteilungsstörung betroffen. Was ihr fehlt ist der Respekt gegenüber den Betroffenen.  mehr...

600 Mülltonnen leert Manuel täglich in Landau

Manuel arbeitet als Müllmann bei der EWL in Landau. 600 Mülltonnen leert er täglich bei jedem Wetter. Trotzdem ist er zufrieden mit seinem Job und hat Pläne für die Zukunft.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...