Justiz: "Manchmal verrutscht der Justitia die Augenbinde!"

Dauer

Vor dem Gesetz ist jeder gleich. Unrecht wird ausgeglichen. Rechtsfrieden wird hergestellt. Das symbolisiert das Bild der Justitia mit Augenbinde, Waage und Schwert. Der Jurist Christoph Schallert aus Mainz findet: In der Theorie ein gutes System, doch ist unsere Justiz in der Praxis wirklich immer so gerecht?

Was denkst du? Ist das gerecht?