Michael Sehr ist Tiernotretter in Ludwigshafen

Dauer

„Da sind schon manchmal Kaliber dabei, wo man sich fragt: Boa, ob ich das wieder aus dem Kopf kriege?“ Michel Sehr ist Animal Control Officer, also Tiernotretter. Tiere retten gehört zwar zu seinem Aufgabengebiet, oft ist er aber auch bei Wohnungsräumungen von Tierhaltern dabei, oder wenn ein Tierhalter verstorben ist.

„Das sind die unschönen Einsätze, weil meistens die Verstorbenen noch drin liegen.“

Bei Tiernotfällen sei meistens der Mensch schuld, sagt Michael, wenn etwa Hundehalter im Sommer ihre Hunde im Auto lassen. „Das macht mich einfach wütend.“ Trotz der schlechten Bezahlung und der vielen Arbeit denkt Michael nicht daran aufzuhören: „Ich mach´s ja aus reiner Tierliebe und auch zum Schutz des Tieres.“ Deshalb wollen wir Micheal im Rahmen unserer Retter-Serie danke sagen!
PS: Die Katze ist zwischenzeitlich leider verstorben. Sie litt an FIP einer Infektionskrankheit, die für die Tiere meist tödlich ist.

Wir sagen #Danke!

Täglich sind sie für uns im Einsatz und riskieren ihr eigenes Leben: Retter. Für dieses freiwillige oder berufliche Engagement möchten wir einfach einmal #Danke sagen.

Dauer



Mehr Retter

Mehr Heimat