Geigenbauer Peter Körner über Faszination und Tradition

Dauer

„Das ist die Faszination! Dass ein Instrument gebaut wird und man kann von Vornherein nie genau sagen: Was erschaffe ich klanglich? Man kann es hoffen und vermuten, aber es wird immer anders sein.“

Peter Körner ist Geigenbauer. Seit 40 Jahren baut, restauriert und repariert er in seiner Werkstatt in Mainz Streichinstrumente. „Der Skurrilste Fall war eine Geige, da hatte sich ein Musiker draufgekniet und brachte mir über 300 Teile in einem Schuhkarton. Wir haben es geschafft die Geige wieder zusammen zu setzen und auch wieder zum Klingen zu bringen. Heute hat man die Methoden, es so zu machen, dass man es danach nicht mehr sieht und dass sie klanglich auch wieder schön werden.“

Mehr Heimat