Spätes Outing: Mit 43 stellt Udo fest, dass er sich ein anderes Leben wünsch: zusammen mit einem Mann

Stand
AUTOR/IN
Marius Zimmermann

43 Jahre lebte Udo Kapell ein „ganz normales“ Leben: Beamter, verheiratet, zwei Kinder. Doch nach der Trennung von seiner Frau stellte er fest, dass er sich eigentlich ein anderes Leben wünscht: zusammen mit einem Mann.

Für sich selbst zu erkennen, dass er schwul ist, diese Tatsache auch auszusprechen, war die eine Hürde.

„Beim allerersten Mal wenn man es ausspricht, ist es ganz schwer.“

Es dann auch noch seinen beiden Töchtern zu erklären, war eine mindestens genauso große Überwindung. Die Reaktionen waren von gespannt und interessiert zu Beginn, bis zurückhaltend und ablehnend bei der Vorstellung des ersten Freundes.

Bis sich eine „Normalität“ eingestellt hatte, dauerte es einige Jahre. Jetzt ist Udo 53, lebt mit seinem Ehemann Armin zusammen in Mainz und ist glücklich, dass er seinen Weg gefunden hat.

Mehr Heimat

Grünstadt

Künstler mit Handicap – Eine Reise in die Bildwelten von Jürgen

Jürgen ist geistig behindert und brennt für die Malerei. Er liebt es im Bistro der Lebenshilfe Grünstadt zu malen. Sein Ziel: Eine Ausstellung.

Waldsee

Montessori-Pädagogik – Vanessas Kinder lernen selbstständig

Montessori für zu Hause: Vanessa ermutigt ihre Kinder zum selbstständigen Lernen. Bei ihnen im Haus gibt es keine Tabus: Ihre Kinder dürfen von klein auf überall mithelfen.

Stand
AUTOR/IN
Marius Zimmermann