Sommer am Badeesee Schlicht in Neuhofen

Sommer am Badeesee Schlicht in Neuhofen

Baden an der Schlicht in Neuhofen (Foto: SWR)
Roman lebt in Ludwigshafen und verbringt jede freie Minute am See.
Corinna kennt den See seit ihrer Kindheit und kehrt immer wieder dorthin zurück.
Die Stuttgarterin Caroline besucht ihre Schwester in Mannheim und ist zum ersten Mal an der Schlicht.
Die Schlicht in Neuhofen zieht jedes Jahr Sonnenanbeter und Wasserratten an. Der Badesee wird dabei nicht nur von Pfälzern genutzt.

1. Roman „Wenn man in der Pfalz wohnt, fühlt man sich wie ein Spanier in Barcelona. Der braucht auch nicht wegzufahren, andere Leute fahren zu ihm in Urlaub.“ Von April bis September verbringt Roman jede freie Minute an der Schlicht, einem Baggersee in Neuhofen, der durch den Kiesabbau entstanden ist. „Das klare Wasser, der Kiosk und der Sandberg machen die Schlicht so besonders. Und auch das Wetter: Wenn es überall außen rum scheiße ist, ist es hier immer super.“ Der Ludwigshafener schätzt aber auch die Menschen am See. Die kommen aus anderen Regionen, um an der Schlicht Urlaub zu machen. Das macht ihn stolz.

2. Corinna „Ich kenne den See seit meiner Kindheit und habe hier geile Partys in meiner Jugend gefeiert. Heute wohne ich in der Nähe von Weinheim, rund 40 Minuten entfernt.“ Trotzdem kommt Corinna immer wieder nach Neuhofen an die Schlicht. Und das nicht nur wegen der Freunde. „Es ist für mich der schönste See in der ganzen Metropolregion. Du hast hier einfach eine entspannte Atmosphäre, gute Musik und einen schönen Kiosk. Zudem ist das Gelände nicht eingezäunt, wie die ganzen anderen Seen in der Umgebung. Deswegen komme ich extra hierher.“ Für Corinna gibt es dafür nur ein Wort „Heimatliebe".

3. Caroline „Ich bin heute das erste Mal hier, deswegen kann ich gar nichts wirklich sagen.“ Caroline ist aus Stuttgart angereist, um ihre Schwester in Mannheim zu besuchen. Die Schlicht hat sie von einem Bekannten empfohlen bekommen. „Es ist ok, aber ein bisschen voll. Die Wiese ist etwas ungepflegt. Ich finde den See jetzt nicht so schön, aber ich habe gehört, dass es der schönste See rund um Mannheim wäre. Ich komme aus Stuttgart, da sind auch keine schönen Seen. Ich habe immer nur Traumvorstellungen von schönen Sachen, die ich dann nicht finde.“ Kennst du einen guten Badesee? Dann schreibe ihn in die Kommentare und sage uns, warum man dort unbedingt hingehen muss.

Mehr Heimat