Mit 71 Jahren bei der Deutschen Seniorenmeisterschaft in der Leichtathletik

AUTOR/IN
Dauer

„Wenn man hier schon im Hintergrund die Lautsprecher hört, dann ist das schon kribbeln.“

Helmut Hessert ist 71 und noch immer hungrig nach Edelmetall. Speerwerfen ist seine Disziplin. 2 mal wurde er damit schon Weltmeister, einmal Europameister und 20 mal deutscher Meister. Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften will er Höchstleistungen zeigen. 1300 Teilnehmer zählt das Event dieses Jahr, sieben davon werden sich mit Helmut im Speerwurf messen. „Ich bin heute besser drauf als im Training.“ Und doch reicht es am Ende nicht ganz: dritter Platz. „Ahh, das war nix. Natürlich ist der dritte Platz auch eine Medaille, aber man will ja schon gewinnen.“

Mehr Heimat