Der Weg zum Reichtum: Selfmade-Man Ernst Crameri hat ihn gefunden

AUTOR/IN
Dauer

„Ich gebe niemals auf.“ Das hat sich der Bad Dürkheimer Selfmade-Man Ernst Crameri schon als kleiner Junge geschworen. Er wächst in bescheidenen Verhältnissen in St. Moritz auf. Doch er will mehr.

„Die ganze Dorfbevölkerung dort hat sich in der Opferrolle gesehen, doch dazu wollte ich nicht gehören. Sie haben gedacht alle "Reichen" sind schlecht und wollen uns nur ausbeuten. Ich habe mir schon früh einen Job gesucht und mein eigenes Geld verdient, damit ich unabhängig bin. Mich haben die 'Reichen' schon früh fasziniert und magisch angezogen.“

Mit Mitte 20 zieht es Crameri nach Deutschland. Der Skilehrer beschließt in der Pfalz seine eigene Schönheitsfarm zu eröffnen. „Ich habe dort Tag und Nacht gearbeitet um meine Vision zu erreichen.“ Inzwischen hat er sogar eine eigene Beautyproduktlinie herausgebracht. „Doch ein Workaholiker bin ich nicht, denn ich liebe was ich tue.“


Mehr Heimat