Mit Pia im Land des Cosplay

Mit Pia im Land des Cosplay

Hanami Convention in Ludwigshafen (Foto: SWR)
Pia kommt jedes Jahr zu Hanami nach Ludwigshafen
Dieses Jahr geht sie als Fynn, ein Charakter aus der Zeichentrickserie "Jeanne die Kamikaze Diebin"
Seit über zehn Jahren ist die Freiburgerin in Ludwigshafen dabei

„Es ist für mich super wichtig, auf Conventions zu kommen und den Leuten zu zeigen, was ich mache. Das Feedback, das man bekommt, ist einfach so überwältigend.“ Pia (27) aus Freiburg im Breisgau kommt jedes Jahr zur "Hanami", einer japanischen Cosplay-Veranstaltung, nach Ludwigshafen. „Ich komme immer hier her und fühle mich sofort wie daheim.“ Über 180 Kostüme hat sie schon genäht. Jedes davon ein Unikat. „Tatsächlich bin ich schon Veteran, ich mache das schon seit über zehn Jahren.“ Für die "Hanami" schlüpft sie dieses Jahr in die Rolle der Fynn aus der Zeichentrickserie "Jeanne die Kamikaze Diebin".

„Für Fynn habe ich jetzt schon sehr viele Kostüme gemacht, weil der Charakter so vielschichtig ist und ich ihn sehr mag. Man weiß nicht genau, ob sie gut oder böse ist. Diese Entwicklung ist einfach so faszinierend, dass es mich wirklich begeistert hat.“

Für ihre Leidenschaft investiert Pia sehr viel Zeit. An diesem Kostüm hat sie über eine Woche am Stück gearbeitet. Wenn sie es dann anzieht und auf der Convention präsentiert, fühlt sie sich einfach nur majestätisch. „Die Leute freuen sich, den Charakter live dargestellt zu sehen und man bekommt schöne Komplimente für das Kostüm oder wie gut man darin ausschaut. Jetzt habe ich drei, vier Versionen von Fynn gemacht. Das ist nun das letzte und damit habe ich den Charakter abgeschlossen.“

Mehr Heimat