Dokumentarfilm über Pirmasens: Eine Liebeserklärung

AUTOR/IN
Dauer

"Ich will hier raus, aus Pirmasens!"

Nach der Schule wollte Philipp Majer nur eins: raus aus der Provinz. Trotzdem ist er ein Jahr lang immer wieder aus Berlin zurückgekehrt. Er wollte einen Dokumentarfilm über seine Heimatstadt drehen. In den letzten Jahren hat Pirmasens vor allem mit Negativstatistiken Schlagzeilen gemacht: Niedergang der Schuhindustrie, Verlust von Arbeitsplätzen, massenhafter Wegzug, niedrige Lebenserwartung, hohe Pro-Kopf-Verschuldung. Philipp ärgert diese einseitige Darstellung: "Ein Aspekt wird dabei komplett unter den Teppich gekehrt: Die Menschen, die hier gerne und gut leben." Sein Dokumentarfilm "Die Kleinstadt" ist deshalb eine liebevolle Hommage an die Bewohner von "Bärmasens". "Wenn du dich daran erinnerst, wie toll die Menschen hier sind - dann ist das einfach ein schönes Gefühl, wieder in der Stadt zu sein. Mir persönlich liegt die Stadt sehr am Herzen und deshalb wollte ich dieser Stadt auch ein bisschen was zurückgeben."

Mehr Heimat