Ein Mekka für Kunst in der Pfalz

Dauer

"Das sollte ein neuer Anfang werden", denkt sich Künstler Helmut Stojan, als ihm das mit 70 Bildern vollbeladene Auto gestohlen wird. Gemeinsam mit seiner Partnerin Daniela will er von Aachen nach Göllheim ziehen. Hier soll ihr neues Mekka für Kunst entstehen. Mitten in der Pfalz. "Wir wollen hier ein offenes Atelier schaffen." Das heißt, jeder ist willkommen, gemeinsam mit den beiden Kunst zu machen.

"In jedem schlummert irgendwo ein Künstler. Oft ist es nur die Angst, die Schwelle zu überschreiten, selbst Kunst zu machen, und da helfen wir gerne."



Mehr Heimat