Der größte Adrenalinkick für Corinna - Flyball mit ihren Hunden bei den Pfälzer Flizzern

Dauer

„Das ist nicht nur Adrenalin für den Hund, sondern auch für den Menschen!“

Corinna macht seit 14 Jahren Flyball mit ihren beiden Hunden Scout (8) und Jamie (2). Scout ist ein Australien Shepherd und Jamie Australien Kelpie. „Flyball ist die Formel 1 des Hundesports“ und gleicht einer Art Staffellauf. Die Hunde müssen so schnell es geht über vier Hürden springen und am anderen Ende einen Ball fangen. Dann muss der Hund wieder so schnell es geht mit dem Ball zurück rennen. Corinna ist mit ihren Hunden bei den Pälzer Flizzer und sie sind regelmäßig bei Turnieren im In- und Ausland.

„Am besten gefällt mir dieser Teamzusammenhalt, gemeinsam mit anderen sonntags zu trainieren und auf Wettkämpfe zu fahren.“

Prinzipiell kann jeder Hund Flyball spielen. Er sollte nur die Grundkommandos beherrschen, „alles andere kann er lernen“, meint Corinna. Scout ist mit seinen 7 Jahren Erfahrung im Flyball schon ein alter Hase, Corinna wird ihn bald in die verdiente Rente schicken. Sie hofft, dass Jamie dann in seine Fußstapfen treten wird.