STAND

Wein vom steilsten Weinberg Europas? Den gibt es bei Christian Amlinger. Der 41-jährige Wirtschaftsinformatiker ist 2006 an die Mittelmosel zurückgehrt, um sich ganz dem Weinanbau im elterlichen Unternehmen zu widmen. 350 Meter über der Mosel liegt ihr Anbaugebiet: der Bremmer Calmont, der steilste Weinberg Europas.

„Der Weinberg hat 100% Steigung. Das heißt, man geht einen Meter nach vorne du dabei einen Meter hoch.“ Bei der Arbeit in dieser Extremlage müssen Christian und seine Mitarbeiter schwindelfrei und sehr vorsichtig sein. „Wir haben relativ erfahrene Leute mit dabei. Da weiß jeder, was er macht.

Wenn es hier 30 bis 40 Meter bergab geht, dann passt jeder schon von alleine auf.“ Ein Leben ohne Weinberg kann sich Christian nicht mehr vorstellen, auch wenn der Arbeitsaufwand an dem alpinen Hang sieben Mal höher ist als bei anderen Lagen.

Hier die ganze Reportage:

Mehr Heimat

Blick auf die Stadt und Gesellschaft

Jens hat einen besonderen Blick auf Stuttgart und die Haußmannstraße. Wenn er aus der gläsernen Fassade blickt, erspäht er viel Schönes. Doch er übt Kritik an der Gesellschaft.  mehr...

Karl Heinz kocht Kaffee im Oldtimer-Bus

Karl Heinz Schau lebt für seinen Job, er verkauft Kaffee. Aber nicht in einem Lokal, sondern in einem Bus. Sein Ziel: Richtig guten Kaffee auf Wochenmärkten und Events anbieten.  mehr...

Zwillinge, ein besonderes Geschwisterverhältnis

Im berühmen „Doppelten Lottchen“ von Erich Kästner geraten die eineiigen Zwillinge Luise und Lotte in Turbulenzen. Doch wie ergeht es Zwillingen im echten Leben?  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN