STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG
Dauer

„Schau, jetzt freuen sich alle, wie schön er geworden ist!“, sagt Eva Hauser stolz. Der Blumenteppich ist fertig. Als die 28-Jährige das letzte Mal dabei war, war sie noch ein Kind. „Ich finde es eine sehr schöne Tradition, die leider in den letzten Jahren immer mehr verloren geht.

Früher waren es vier, fünf Altäre im ganzen Dorf und es wird jetzt immer weniger, weil sich immer weniger Leute ehrenamtlich engagieren.“ Ab sechs Uhr morgens legen die Frauen in Beurig bei Saarburg drei Stunden lang Blumen zusammen. Doch die meiste Zeit nimmt die Vorbereitung in Anspruch.

Eva legt mit anderen Frauen an Fronleichnam einen Blumenteppich (Foto: SWR)

„Es ist ja nicht nur das Blumen legen, sondern auch die ganze Arbeit, die da vorher schon drin steckt. Das Aussuchen des Motivs, dann die ganzen Überlegungen: Wie kann der Teppich dargestellt werden? Mit welchen Blumen? Dann natürlich auch das Erfragen: Wer kann Blumen spenden? Wo bekommen wir die verschiedenen Materialien her? Wer kann dazu was beitragen? Ich mein, es ist ja nicht so, als ob wir da morgens hin gehen, eine halbe Stunde den Teppich legen und dann fertig sind.“

Eva legt mit anderen Frauen an Fronleichnam einen Blumenteppich (Foto: SWR)

Die Damen der Kolpingsfamilie „St. Marien“ Beurig legen seit 20 Jahren den Blumenteppich. „Ich finds einfach so toll, was die Damen hier auch schon die ganzen letzten Jahre geleistet haben und wie viel Zeit die einfach hier rein investieren. Das sollte auch einfach gewürdigt werden, finde ich. Weil es einfach so ist, dass es immer weniger wird und sich immer weniger Leute bereit dazu erklären, die Arbeit auf sich zu nehmen – vor allem, weil es ja auch nachher nur die paar Minuten sind, die der Teppich gewürdigt wird, und dann ist der ganze Zauber ja auch leider schon wieder vorbei.“

Mehr Heimat

Dabbes

Tobias Mann ist ein Mensch, der seine Heimat liebt. Heimatgefühle kommen bei ihm spätestens auf, wenn er über die Rheinbrücke nach Mainz fährt.  mehr...

Sauerbraten auf dem Prüfstand: Wie fällt das Urteil von Oma Ursula aus?

Sauerbraten. Von Oma gekocht. Für Svenja aus Emmendingen-Wasser gibt es nichts Besseres. Sie kocht das Lieblingsgericht aus ihrer Kindheit nach. In der Jury: keine geringere als ihre Oma Ursula.   mehr...

Die Elsa-Scheren

„Es gibt ja auch den Spruch: Erzähl es deinem Friseur!“ Durch den eigenen Laden hat sich Özge Cayihren ihren Traum erfüllt.  mehr...

Natalie rettet Lebensmittel, die andere wegwerfen

Natalie ist Foodsaverin und engagiert sich gegen Lebensmittelverschwendung in Mainz. Sie sammelt übriggebliebene oder unverkäuftliche Lebensmittel und teilt diese über Foodsharing.  mehr...

Nellia und Dietmar sind Tanz-Stars im Netz

Erst Rock’n’Roll, dann Boogie-Woogie und jetzt Rockabilly Jive: Nellia und Dietmar lieben das Tanzen und haben schon unzählige Preise gewonnen. Ihre Tanzvideos wurden auch im Internet zum viralen Hit.  mehr...

Pures Glück: Mein neues Leben als Rentner

Ulrich lebt in Stuttgart und genießt sein neues Leben als Rentner. Doch zuhause rumsitzen kommt für ihn nicht in Frage. Fürs kommende Jahr hat er bereits große Pläne.  mehr...

Reichtum: "Wirklich jeder hat die Chance reich zu werden!"

„Aus meiner Sicht hat wirklich jeder die Chance reich zu werden“, sagt Ernst Crameri.  mehr...

Geisterführerin – wie Anette den richtigen Beruf gefunden hat

Mit nur neun Wochen bricht sich Anette aus Stuttgart bei einem Unfall den Schädel. Bis heute kämpft sie mit den Folgen. Doch sie hat einen Weg gefunden, damit klarzukommen.  mehr...

„Ich wollte nie Schauspieler werden“

Aufgewachsen in der Nähe von Reutlingen, zog es Hans-Jochen in die Welt. Heute wohnt der Schauspieler in Berlin. Zurück in seine Heimat Schwaben – das ist für ihn zwar keine Option, doch seine Herkunft hat ihn geprägt.  mehr...

Breschdlingsgsälz

Fans der schwäbischen Mundart aufgepasst! Claudia aus Untertürkheim verrät dir ihr schwäbisches Lieblingswort. Aber was bedeutet es?!  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG