STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

„Manchmal muss man das gehen lassen, was man lieb hat.“ Bei Jürgen Meyer im Wildtierzentrum Saarburg bekommen verletzte Wildtiere ein zweites Leben.

„Jedes Lebewesen, das zu uns kommt, soll auch ne Chance bekommen, nochmal in die Freiheit zurückzukommen.“

Seit 30 Jahren widmet sich Jürgen nun schon den verletzten Tieren und hat dafür sogar seinen eigentlichen Beruf als Maler aufgegeben. Die Station finanziert sich durch Spenden. Bereut hat er es bis heute nicht: „Der Maler war mein Beruf, aber das hier ist ne Berufung.“

Mehr Heimat

Fronleichnam-Blumenteppich

"Schau, jetzt freuen sich alle, wie schön er geworden ist!“, sagt Eva Hauser stolz. Der Blumenteppich ist fertig. Als die 28-Jährige letztes Mal dabei war, war sie noch ein Kind.  mehr...

Eva Croissant bleibt sich treu

Eva Croissant kann von ihrer Musik leben, auch wenn sie einst das Angebot eines großen Labels abgelehnt hat. Lieber schreibt sie ihre Songtexte wie sie sie schreiben würde.  mehr...

Zoë und Paula: Liebeserkärung an die beste Freundin

Zoë aus Backnang hat ihre Freundin Paula 2016 kennen gelernt. „Es war quasi Liebe auf den ersten Blick“, sagt sie. Sie hat erzählt, warum Paula wie eine Seelsorgerin für sie ist.  mehr...

Pascal - Burgherr auf der Burg Hohen Neuffen

Pascal hatte eine eher ungewöhnliche Kindheit: Er verbrachte sehr viel Zeit auf der Burg Hohen Neuffen. Noch heute ist er dem Ort sehr verbunden. Inzwischen hat er sogar das Burgrestaurant übernommen.  mehr...

Die Brötchenbringerin

Hiltrud Dinter (58) sorgt dafür, dass bis zu 140 Haushalte in Mainz jeden Morgen frische Brötchen vor der Tür haben. 364 Tage im Jahr steht sie dafür nachts um 2 Uhr auf.  mehr...

Rolands Herz schlägt für Stuttgart – und für den VfB

Seit 18 Jahren betreibt Roland seinen Kiosk im Stuttgarter Süden. Zu seinem Viertel und seiner Stadt hat er eine besondere Beziehung.  mehr...

600 Mülltonnen leert Manuel täglich in Landau

Manuel arbeitet als Müllmann bei der EWL in Landau. 600 Mülltonnen leert er täglich bei jedem Wetter. Trotzdem ist er zufrieden mit seinem Job und hat Pläne für die Zukunft.  mehr...

Wie Imker Tobias die Bienen retten will

Seit 2015 ist Tobias Berufsimker in Stuttgart. Er sieht sich als Bienen-Botschafter und engagiert sich mit dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ für die Artenvielfalt. Dass die Biene „sein Thema“ ist – das war jedoch nicht immer klar.  mehr...

"Verkasemaduggelt" - Mundart erklärt von Michael Landgraf

Michael Landgraf kennt sich mit der pfälzischen Mundart nicht nur gut aus, er hat sie im Blut. Der in Ludwigshafen geborene Autor ist auch Dozent für Bibel- und Geschichtsdidaktik.  mehr...

DIY: Wie Eddy seine Liebe zu Skateboards auslebt

Eddy liebte das Skaten. Aber irgendwann hatte er keine Lust mehr auf die blauen Flecken und Verletzungen - aber die Skateboards haben ihn nicht losgelassen.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG