Erste 17-Stunden-Kita in Wittlich

STAND
AUTOR/IN
Laura Hohmann
ONLINEFASSUNG
Michèle Kraft
Michèle Kraft (Foto: SWR)

"Bislang sind wir noch die Pioniere." Petra Becker leitet den Kindergarten mit den längsten Öffnungszeiten in Rheinland-Pfalz. Als einziger Kindergarten im Land werden die Kinder hier von 5:30 Uhr bis 22:30 Uhr betreut. Damit passt sich die Kita der modernen Arbeitswelt an.

"Es ist inzwischen nicht mehr nur die klassische Krankenschwester, die im Schichtdienst arbeitet, sondern auch die Friseurin oder der Vater in der Lageristik. Um diesen Eltern zu helfen, sind wir da."

Dabei ist jedes Kind maximal neun Stunden dort. Wann genau das Kind gebracht und abgeholt wird, können die Eltern individuell bestimmen. Auch wenn sich die evangelische Kita Vitteliuspark in Wittlich in einer ländlichen Gegend befindet und dort noch viel über die Nachbarschaftshilfe geregelt wird, ist der Kindergarten bei Kindern wie Eltern beliebt. "Das Angebot wird dankend angenommen", bestätigt Petra.

Mehr Heimat

Josephine Henning – Profifußballerin und Künstlerin

Josephine Henning kehrt von der Spitze im Frauenfußball in ihre Heimatstadt Trier zurück. Hier macht sie Kunst, die bei der Frauenfußball-WM in Paris zu sehen sein wird.

Metzgerin Leonie fordert: Mehr Wertschätzung für Fleisch und Tier

Leonie aus Waibstadt bei Sinsheim hat ihren Traum zum Beruf gemacht. Sie ist Metzgerin. In Zeiten von Lebensmittelskandalen wie Tönnies und Co. fordert sie mehr Wertschätzung für ihre Arbeit und einen bewussten Umgang mit Fleisch.

„Ich wollte keine sinnlosen Sachen mehr machen“

Unternehmensberater Mike Neubrech hatte genug von seinem Job. Im Pfälzerwald wagte er einen Neustart und baute das Forsthaus in Annweiler zu einem Restaurant mit Gästehaus um.

Trotz minus zehn Dioptrien - Corinna hat den Durchblick!

Optikerin Corinna aus Stuttgart trägt leidenschaftlich gern Brille. In ihrem Laden kommt es oft zu emotionalen Begegnungen.

Semmelknödel – ein Stück Heimat

Als Kind war Juliane aus Darmstadt am Wochenende oft bei ihren Großeltern. Auf deren Weingut mit Landhotel gab es besonders gutes Essen. Nun will sich Juliane an einem von Omas Rezepten versuchen.

Sharon und Vicky lernen dich das fürchten!

Als Kinder waren die beiden von Horrorfilmen fasziniert, jetzt jagen sie anderen einen Schrecken ein – als Zombies im Gruselkabinett.

Querschnittsgelähmte Maria-Cristina macht anderen Mut

Seit einem Badeunfall vor mehr als 20 Jahren ist Maria-Cristina aus Stuttgart vom ersten Halswirbel an querschnittsgelähmt. Sie kämpfte und erarbeitete sich ein Stück Selbständigkeit. Heute berät sie andere Betroffene.

Mit dem Klapprad über die Alpen

Michael Vornetran aus Schifferstadt war sich eigentlich sicher, dass man das Stilfser Joch nicht mit dem Klapprad bezwingen kann: 1.869 Höhenmeter, 24 Km, 9-15 % Steigung.

Mit Tieren sprechen lernen

Andrea hat mit ihren Tieren eine neue Therapiemöglichkeit entwickelt. Die tiergestützte Behandlung hilft Kindern mit Entwicklungsstörungen. Kuh, Esel oder Hühner stimulieren die Kinder und beruhigen sie gleichzeitig. Noah kommt super gerne zu Andrea und den Tieren auf den Hof.

Totgeborene Babys: Simone ist Mutter von drei Sternenkindern

Simone Osteroth ist Mutter von drei Sternenkindern – Kinder, die während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt sterben. Dabei war es ihr großer Lebenstraum, Mutter zu sein.

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.

Folg uns auf Instagram und TikTok

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team